Nutrigenomik für Hunde – Eine Buchrezension

Persönlich liegt mir sehr viel an gesunder Ernährung, daher bekommen unsere Hunde natürlich so oft wie möglich auch selbst gekochtes oder hochwertige Futter in den Napf.

Vor rund einem Jahr gründete ich aus dieser Motivation heraus die Hundefutter Gruppe auf Facebook, um gleichgesinnte zu finden und eine Anlaufstelle für besseren Hundefutter Austausch herzustellen. Mittlerweile haben wir über 200 begeisterte Mitglieder (Stand April 2018) in der Gruppe und jede Woche wachsen wir ein Stück weiter.

Nutrigenomik für Hunde

Nutrigenomik für Hunde

Nutrigenomik für Hunde war mir bis dato allerdings überhaupt noch nicht bekannt! Was ist überhaupt Nutrigenomik für Hunde und wie kann ich das Wissen aus dem Buch ganz einfach zu Hause anwenden? Das waren meine ersten Fragen, die mir durch den Kopf schoßen. Ich will mit der Buchrezension nicht zu viel vorweg nehmen, aber durch dieses Buch hat sich meine Sicht auf Hundefutter drastisch verändert. Ich wünsche euch nun viel Spaß beim Lesen!

Der Verlag war so nett, ein weiteres Exemplar von „Nutrigenomik für Hunde“ zur Verlosung rauszugeben also gibt es dieses, als Gewinnspiel, indem ihr den Facebook Post in eurer Lieblingshunde Gruppe oder auf eurer Seite teilt. Diesen findet ihr in unserer Hunde Gewinnspiel Gruppe und unserer Hunde Gewinnspiel Gruppe. Also gleich beitreten und teilen und ihr seid beim Gewinnspiel dabei!

Wie habe ich das Nutrigenomik für Hunde Buch überhaupt gefunden?

Nutrigenomik für Hunde Tabellen

Tabellen erleichtern die Futterdosierung

Bei meiner Suche nach kreativen Hundeunternehmern stieß ich durch Zufall auf den Narayana Verlag im Internet. Dieser bietet außergewöhnliche Fachbücher für alle Bereiche des Lebens an. Darunter fiel auch die Tiersparte und so öffnete ich mein E-Mail Programm und schrieb den Verlag sofort an, ob sich diese, als Hundeunternehmer vorstellen möchten.

Die freundlichen Mitarbeiter antworteten unverzüglich und schickten mir vorab Buch Exemplare über diverse Hunde Themen wie Nutrigenomik für Hunde zu. Natürlich habe ich dieses gleich gelesen und wollte daraus eine kurze Blog Rezension für euch schreiben, den das Thema Nutrigenomik für Hunde passt zu unserer Hundefutter Facebook Gruppe ja so was von wie die Pfote aufs Auge.

Kommen wir zur Nutrigenomik für Hunde Buchrezension

Das Buch beschäftigt sich intensiv mit Hundeernährung und Nutrigenomik. Nutrigenomik ist laut Definition ein Forschungsgebiet, bei dem die Erkenntnisse aus Genomforschung der Züchtung von Pflanzen, der Gentechnik und der modernen Medizin mit dem Ziel verknüpft werden Nahrungsmittel zu entwickeln, die sich in der medizinischen Prävention und Behandlung einsetzen lassen.

Nutrigenomik für Hunde Sportlerhund

Im Buch wird individuell auf verschiedene Futterbedüfnisse wie Sportlerhunde, kranke Hunde, verhaltensgestörte Hunde usw. eingegangen!

Dr. W. Jean Dodds ist Autorin, Unternehmerin der Firma Hemopet, hält viele Patente im Bereich von Testverfahren und Diagnosen für Hunde und entwickelte den NutriScan. Sie ist also eine absolute Kompetenzperson auf ihrem Nischengebiet!

Obwohl das Buch stellenweise sehr fachlich gehalten wurde ist es aber auch für uns „Laien“ so anschaulich erklärt das Einsteiger und nicht Doktoranden flüssig lesen können ohne nebenbei Fachbegriffe zu googeln.

Der Aufbau des Buches startet mit der Erklärung, was überhaupt ein Genom ist und verschafft Überblick, welche Gesundheitsförderung die Ernährung auf Basis aktueller wissenschaftlicher Grundlagen bewirken kann.

Teil zwei beschäftigt sich mit der Basisfütterung, also welche Ernährungsgrundlage euer Hund zuzüglich funktioneller Zutaten täglich erhalten soll.

Hund ist nicht gleich Hund und deshalb werden in Teil drei für spezifische Bereiche Ernährungstipps aufgeführt. Darunter fallen Gewichtsreduktion, Arthritis, Krebs, Verhaltensstörungen und altersbedingte kognitive Probleme sowie sonstige Gesundheitsprobleme. Es werden viele Nahrungsmittel und ihre direkte Wirkung beim Hund beschrieben, sich viel Zeit genommen und bis ins

Nutrigenomik für Hunde Lexikon

Welcher Stoff bewirkt was im Hund, toll erklärt!

kleinste Detail erklärt, was welcher Stoff im jeweiligen Lebensmitteln beim Hund bewirken kann.

Teil vier rundet das Buch mit dem praktischen Teil also wie man Nutrigenomik im Alltag kontinuierlich in den Ernährungsplan des Hundes einfließen lässt.

Fazit

Es ist der absolute Wahnsinn wie detailliert auf das Thema eingegangen wird, den nicht nur „gesunde Ernährung“ sondern „die jeweils RICHTIGE gesunde Ernährung“ für den Hund steht hier im Mittelpunkt und ist mit der Hilfe des „Nutrigenomik für Hunde“ Buches ab sofort in einfach erklärten Schritten für jeden möglich. Hätte ich das Buch nicht als Rezension kostenfrei vom Verlag bekommen wäre es so oder so in meinen Warenkorb gelandet! Hier stehen so viele wichtige Informationen aber auch Rezepte drin die man auch im Internet schwer oder teils gar nicht findet. Das Buch hat meine Sichtweise auf Ernährung und Hundefutter noch ein Stück weiter entwickelt. Vielen dank an den Narayana Verlag für diese Pflichtlektüre für Hundebesitzer.

Wer jetzt Lust auf’s Lesen bekommen hat kann sich das Buch hier bestellen >>> Hier geht’s zum Narayana Verlag

Hat euch die Nutrigenomik für Hunde Buchrezension gefallen? Schreibt mir in die Kommentare wie ihr eure Hunde ernährt 😀

Zu Aufklärungszwecken möchte ich nochmals betonen, dass ich das Buch kostenfrei vom Narayana Verlag erhalten habe. Es hat aber absolut keine Entscheidung auf meine Bewertung ausgelöst. Du hast diesen Blogbeitrag gelesen: Nutrigenomik für Hunde