Bullmastiff

Der Bullmastiff ist eine von der FCI anerkannte Hunderasse mit Ursprung in Großbritannien. Sie ist unter derSektion2.1 Molossoide,doggenartige Hunde. Ohne Arbeitsprüfung in der Gruppe 2 Pinscher und Schnauzer – Molosser – Schweizer Sennenhunde und andere Rassen im FCI Standard 157 gelistet. In einigen deutschen und österreichischen Bundesländern und in den schweizerischen Kantonen Genf und Tessin wird er als Listenhund geführt. In Genf ist seine Haltung komplett verboten. In Österreich ist im Bundesland Vorarlberg die Sondergenehmigung zur Haltung durch den Bürgermeister erforderlich. In Wien ist für die Rasse des Bullmastiff ein Hundeführerschein erforderlich.

Allgemeines zum Bullmastiff:

Widerristhöhe Rüde:
64 – 69 cm

Widerristhöhe Hündinnen:
61 – 66 cm

Gewicht Rüde:
50 – 59 kg

Gewicht Hündinnen:
41 – 50 kg

Lebenserwartung:
8 – 12 Jahre

Farbe:
Rot, Rehfarbe, Stromung

Herkunft / Ursprungsland:
Großbritannien

Geschätzte Züchterpreise ab:
1000 €

Attribute zum Bullmastiff:

Früher geeignet als:
Wachhund

Heute geeignet als:
Begleithund / Therapiehund

Erscheinungsbild der Rasse:
Kräftiger Körperbau, jedoch nicht schwerfällig

Wesen / Charakter:
Heutzutage ist die Wach- und Stellfunktion bei Fremden stark zurückgegangen und der Bullmastiff legt bei richtiger Erziehung ein freundliches Wesen an den Tag. Teilweise stur und eigensinnig in manchen Situationen. Er bellt weiterhin sehr selten und auch nur dann, wenn es einen driftigen Grund gibt. Temperamentvoll und verspielt bis ins hohe Hundealter. Sehr hohe Reizschwelle und wird bei richtiger Haltung und Erziehung keinem Kampfhund gerecht. Wird auch als Therapiehund eingesetzt.

Erziehung:
Die Erzhiehung sollte ruhig und diszipliniert erfolgen, um die Sturheit des Hundes zu erweichen.

Pflege:
Normaler rassetypischer Pflegebedarf

Haltungsansprüche:
Der Bullmastiff mag es gerne draußen und ist aktiv. Kein Problem sind für ihn Stadtwohnungen, solange er auch regelmäßig draußen sein kann, um zu toben. Durch ihren ausgeprägten Geruchssinn können sie unter anderen auch für Hundesportarten wie Mantrailing oder Fährtenarbeit eingesetzt werden.

Futterbedarf:
Normaler rassetypischer Futterbedarf

Rassetypische Krankheiten:
Cavarial-Hyperostosis-Syndrom (CHS)

Einreiseverbote / Rasseliste:
In einigen deutschen und österreichischen Bundesländern und in den schweizerischen Kantonen Genf und Tessin wird er als Listenhund geführt. In Genf ist seine Haltung komplett verboten. In Österreich ist im Bundeslnad Vorarlberg die Sondergenehmigung zur Haltung durch den Bürgermeister erforderlich. In Wien ist für die Rasse ein Hundeführerschein erforderlich.

Für Hundeallergiker geeignet:
noch keine Daten hinterlegt

Wissenswertes über den Bullmastiff:

Geschichte:
Die Entstehung der Rasse ging mit der zunehmenen Wilddieberrei des 19. Jahrhunderts einher. Hofbesitzer benötigten einen lautlosen Hund, der den Dieb stellte, ihn aber nicht verletzte oder tötete, da man die Wilderer laut damaligen Gesetz zur Abschreckung vor Schaulustigen lieber exekutierte, um abschreckende Beispiele darzustellen. Daher kreuzte man Mastiff mit Bulldoggen. Schätzungen gehen zurück auf Old English Bulldog (englische Bulldogge, ca. 40%) und English Mastiff (60%).

Weitere Namen / Spitznamen:    Noch keine Daten hinterlegt

Namen in anderer Sprache:
Englisch: Bullmastiff
Französisch: Bullmastiff
Deutsch: Bullmastiff
Spanisch: Bullmastiff

Namensherkunft:
Kreuzung des Mastiffs mit Bulldogge.

Besonderheit / Kurioses:
Noch keine Daten hinterlegt

Berühmtheiten:
noch keine Daten hinterlegt

Zuordnung vom Bullmastiff:

FCI Sektion:
2.1 Molossoide,doggenartige Hunde. Ohne Arbeitsprüfung.

FCI Gruppe:
2 Pinscher und Schnauzer – Molosser – Schweizer Sennenhunde und andere Rassen

FCI Standard:
157

Datum d. endgültigen Anerkennung der Rasse durch die FCI:
23.04.1955

Datum der Publikation des gültigen offiziellen Standards:
13.10.2010

Adressen zum Bullmastiff:

Vereinsadressen: :
Club für Molosser e.V.
http://www.club-fuer-molosser.org

Zuchtadressen:
Noch keine Daten hinterlegt!

Sonstige Adressen:
Noch keine Daten hinterlegt!