Armant

Der Armant ist eine nicht von der FCI anerkannte Hunderasse. Seinen Ursprung hat er in Ägypten. Durch die Invasion von Napoleons Armeen brachten sie den Vorgänger des Armant den Briard mit, der sich mit einheimischen Hunden vermischte. Eine Zucht wurde nie wirklich vorangetrieben, sondern es wurde viel mehr der Natur ihren freien Lauf gelassen. Zusätzlich wurde durch ständige Kriege und allgemein wenig länderspezifisches Interesse zu Zuchthunden der Überblick verloren. Es gibt wenig weitere Informationen. Benannt wurde diese Rasse durch eine Stadt im Norden Ägyptens.

Allgemeines zum Armant:

Widerristhöhe Rüde:
53 – 58 cm

Widerristhöhe Hündinnen:
53 – 58 cm

Gewicht Rüde:
22,5 – 27,5 kg

Gewicht Hündinnen:
22,5 – 27,5 kg

Lebenserwartung:
13 Jahre

Farbe:
Schwarz, Grau, Weiß, braun, gemischt.

Herkunft / Ursprungsland:
Ägypten

Geschätzte Züchterpreise ab:
Noch keine Daten hinterlegt

Attribute zum Armant:

Früher geeignet als:
Jagdhund / Herdenschutzhund

Heute geeignet als:
Jagdhund / Herdenschutzhund / möglicherweise ausgestorben evtl. nur noch als Streuner / Straßenhund vereinzelt am Leben

Erscheinungsbild der Rasse:
Charakteristisch für den Armant ist sein großer quadratischer kraftvoller Körper. Er hat nur sehr kleine stehende Ohren. Manchmal werden sie auch als Koppohr getragen. Oft sind Haarschopf, Fang und Vorbrust in weiß.

Wesen / Charakter:
Mutig, eigenständig und wachsam mit ausgeprägtem Beschützerverhalten

Erziehung:
Noch keine Daten bekannt

Pflege:
Noch keine Daten bekannt

Haltungsansprüche:
Noch keine Daten bekannt

Futterbedarf:
Noch keine Daten bekannt

Rassetypische Krankheiten:
Noch keine Daten bekannt

Einreiseverbote / Rasseliste:
Noch keine Daten bekannt

Für Hundeallergiker geeignet:
Noch keine Daten bekannt

Wissenswertes zum Armant:

Geschichte:
Durch die Invasion von Napoleons Armeen brachten Sie den Vorgänger des Armant den Briard mit wo er sich mit einheimischen Hunden vermischte. Eine Zucht wurde nie wirklich vorangetrieben sondern es wurde viel mehr der Natur Ihren freien Lauf gelassen. Zusätzlich wurde durch ständige Kriege und allgemein wenig Länderspezifisches Interesse zu Zuchthunden der Überblick verloren. Es gibt wenig weitere Informationen. Benannt wurde diese Rasse durch eine Stadt im Norden Ägyptens.

Weitere Namen / Spitznamen:
Erminti, Sabe, Löwe

Namen in anderer Sprache:
Noch keine Daten bekannt.

Namensherkunft:
Benannt wurde diese Rasse durch eine Stadt im Norden Ägyptens.

 

Besonderheit / Kurioses:
Der Armant ist vom Aussterben bedroht. Eventuell ist dieser bereits ausgestorben.

Berühmtheiten:
Noch keine Daten bekannt

Zuordnung zum Armant:

FCI Sektion:
Nicht anerkannt

FCI Gruppe:
Nicht anerkannt

FCI Standard:
Nicht anerkannt

Datum d. endgültigen Anerkennung der Rasse durch die FCI:
Nicht anerkannt

Adressen zum Armant:

Vereinsadressen:
Noch keine Daten bekannt

10% RABATT MIT "FURRY010"Sichere dir jetzt unsere Trillerpfeife einmalig und nur für kurze Zeit mit 10% Rabatt auf Amazon!

Konditioniere deinen Hund auf den Pfiff dieser Trillerpfeife...  

damit Du deine nächste Gassirunde sicherer & entspannter genießen kannst! Wieso ist eine Pfeife beim spazieren so wichtig? -> Hier geht's zum Blogbeitrag!

Direkt zu Amazon!
WUFF! Ich weiß Pop-Ups nerven aber klick mich nicht weg!

Bist du ein Hundehalter mit Leib & Seele? Gefällt dir unsere Hundeseite? Wir können dir noch viel mehr zeigen, wenn du dich bei unserem Newsletter anmeldest!

🐶 Werde Teil einer starken Hunde Community
🐶 FOXY&FURRY ist die Schnittstelle zwischen Verbraucher und Hundeunternehmer
🐶 Exklusive Gewinnspiele und Verlosungen 
🐶 Ständig neue Blogartikel, Hundeartikel Vergleiche und Hundeunternehmer Interviews
*Wir hassen Spam! Deine Maladeresse wird natürlich nicht an dritte weitergegeben!