American Toy Terrier

Der American Toy Terrier ist eine von der FCI nicht anerkannte Hunderasse. Anfang des 20. Jahrhunderts kamen immer mehr kleine Hunderassen in Mode. Die Rasse des American Toy Terrier besteht aus einer Mischung von Glathaar Foxterrier, Zwergterrier und Chihuahuas, diese Art wird seit 1936 in den USA gezüchtet.

Allgemeines zum American Toy Terrier:

Widerristhöhe Rüde:
24,5 – 25,5 cm

Widerristhöhe Hündinnen:
24,5 – 25,5 cm

Gewicht Rüde:
2 – 3 kg

Gewicht Hündinnen:
2 – 3 kg

Lebenserwartung:
13 -14 Jahre

Farbe:
weiß / loh, dreifarbig, schwarz/weiß.

Herkunft / Ursprungsland:
USA

Geschätzte Züchterpreise ab:
Noch keine Daten hinterlegt

Attribute zum American Toy Terrier:

Früher geeignet als:
Rattler

Heute geeignet als:
Familienhund / Gesellschaftshund / Begleithund

Erscheinungsbild der Rasse:
Auffälliges Merkmal ist seine kleine größe und die dreieckigen, aufstehenden Ohren.

Wesen / Charakter:
Von seinem Wesen her ist der American Toy Terrier ein typischer Terrier. Wachsam und aufgeweckt erkundet er seine Umgebung. Durch seine selbstbewusste und intelligente Art will er ständig neue Dinge lernen und ausgelastet sein. Großes Selbstvertrauen auch gegenüber anderen weitaus größeren und stärkeren Hunden.

Erziehung:
Um den terrierartigen starken Jagdtrieb zu unterbinden, sollte dieser Hund täglich gut ausgelastet sein und den Besitzer als Alphamännchen anerkennen.

Pflege:
Normale bis wenig Fellpflege für den American Toy Terrier.

Haltungsansprüche:
Bei fremden Menschen neigt er dazu, distanziert zu sein. Für eine  ständige Außenhaltung ist aufgrund seines kurzen Fellkleides nicht geeignet. Da der American Toy Terrier nicht unbedingt als kinderfreundlich gilt, empfiehlt es sich vom Welpenalter an, ihn an das soziale Familienumfeld zu gewönen.

Futterbedarf:
weniger – normal

Einreiseverbote / Rasseliste:
Noch keine Daten bekannt

Für Hundeallergiker geeignet:
Noch keine Daten bekannt

Wissenswertes zum American Toy Terrier:

Geschichte:
Anfang des 20. Jahrhunderts kamen immer mehr kleine Hunderassen in Mode. Die Rasse des American Toy Terrier besteht aus einer Mischung von Glathaar Foxterrier, Zwergterrier und Chihuahuas wird diese Art seid 1936 in den USA gezüchtet.

 

Weitere Namen / Spitznamen:
Toy Fox Terrier

Namen in anderer Sprache:
Noch keine Daten bekannt

Namensherkunft:
„Toy“ hat er wohl seiner kleinen Größe zu verdanken + Fox + Terrier

Besonderheit / Kurioses:
Er wird in den USA als Signalhund für Gehörlose eingesetzt.

Berühmtheiten:
Noch keine Daten bekannt

Zuordnung zum American Toy Terrier:

FCI Sektion:
Nicht anerkannt

FCI Gruppe:
Nicht anerkannt

FCI Standard:
Nicht anerkannt

Datum d. endgültigen Anerkennung der Rasse durch die FCI:
Nicht anerkannt

Datum der Publikation des gültigen offiziellen Standards:

Adressen zum American Toy Terrier:

Vereinsadressen: