Finde Gassi Routen in deiner Region!

Hier kannst du deinen Lieblings Hundehotspot eintragen:

Welche Art von Hundehotspot hast du gefunden?

Möchtest du dich zum Newsletter anmelden?

Wir testen gerade unseren Sharing Economy Plattformgedanken und sind für jede Eintragung dankbar. Das signalisiert uns, das ihr euch als Hundebesitzer mit anderen Hundebesitzern vernetzen möchtet. Später könnt ihr euch hier mit anderen Hundebegeisterten bei den Hotspots auch zum Gassitreffen, spielen und so weiter verabreden. Auch überlegen wir später Usern anzubieten ihre Hunde während ihrer Arbeit oder im Urlaub in verantwortungsvolle familiäre Hände der Community zu übergeben. Diese Funktionen bauen wir aber erst später Stück für Stück dazu.

Damit hilfst du anderen Menschen die sich vllt. gerade einen Hund angeschafft haben oder gerade in deine Stadt gezogen sind und noch nicht so genau wissen wo sie mit ihm spazieren gehen können. Ihr könnt später bei jedem Hotspot einen Treffpunkt ausmachen und so neue Leute und neue Hunde kennen zu lernen! Das trägt zur Sozialisation bei und powert sie noch mehr aus! Und in einer Gruppe ist es doch schöner als alleine etwas zu machen oder? Später werden wir dieses Portal noch mit weiteren Funktionen erweitern!

Momentan geht das noch nicht, wir wollen die Plattform erst einmal so im kleinen testen. Der Test dauert ca. 1-3 Monate. Wenn das gut angenommen wird dann werden wir sie mit Registrierungsformular und Möglichkeiten wie Chatfunktionen, Terminplanungen usw. zur Vernetzung erweitern.

Nein! Wir sind ganz am Anfang! Wir wollen dafür momentan kein Geld! Später wenn es größer wird muss es natürlich monetisiert werden um Serverkosten, Miarbeiter usw. bezahlen zu können. Wir werden uns eine Monetarisierungsmethode aussuchen die den privaten User nicht betreffen wird, vllt. mit Werbung vllt. eine Premiumversion für gewerbliche Kunden die Hundekurse anbieten können. Das ist Zukunftsmusik.

Veste Coburg

Wir beginnen diese Gassiroute immer ab der Schloßstraße 3 in Coburg. Ein markanter Ort wo sich auch die Reithalle mit seinem großen Pferdekopf befindet). Dort gibt es ca. 20 Parkmöglichkeiten. Diese sind allerdings gebührenpflichtig. In der Nebenstraße (Leopoldstraße) sind hin und wieder einige kostenlose Parkplätze an der Straße frei. Wir laufen von der Reithalle direkt die Stufen rauf und sind mitten im Hofgarten. Wir laufen meistens gerade aus bis wir zum Spielplatz kommen. Von dort aus teilt sich der Weg in verschiedene Richtungen auf. Wenn man immer auf dem Weg bleibt so kommt man weiter zum Naturkundemuseums und kann dann noch ca. 1 – 1,5 km weiter bis zur Veste Coburg einem mittelalterlichen Burg laufen und um diese einmal rum gehen. Von dort kann man wieder den Abstieg Richtung Reithalle machen. ich schätze mal die Gassidauer auf ca. 1 – 1,5 Stunden ein.

Staffelberg

Mit dem Auto kann man dort Problemlos parken. Vom Parkplatz geht es den steilen Berg hoch, dann rechts und nach dem Feld wieder links. Immer gerade aus bis man zu Treppen kommt. Da geht man links und ist oben auf dem Staffelberg mit seiner herzlichen Aussicht. Im Sommer ist der Biergarten meist offen :). Ich schätze den Aufstieg auf ca. 30 Minuten. Festes Schuhwerk sollte mitgenommen werden.

Schloßstraße 3 96450 Coburg I Veste Coburg

Wir beginnen diese Gassiroute immer ab der Schloßstraße 3 in Coburg. Ein markanter Ort wo sich auch die Reithalle mit seinem großen Pferdekopf befindet). Dort gibt es ca. 20 Parkmöglichkeiten. Diese sind allerdings gebührenpflichtig. In der Nebenstraße (Leopoldstraße) sind hin und wieder einige kostenlose Parkplätze an der Straße frei. Wir laufen von der Reithalle direkt die Stufen rauf und sind mitten im Hofgarten. Wir laufen meistens gerade aus bis wir zum Spielplatz kommen. Von dort aus teilt sich der Weg in verschiedene Richtungen auf. Wenn man immer auf dem Weg bleibt so kommt man weiter zum Naturkundemuseums und kann dann noch ca. 1 – 1,5 km weiter bis zur Veste Coburg einem mittelalterlichen Burg laufen und um diese einmal rum gehen. Von dort kann man wieder den Abstieg Richtung Reithalle machen. ich schätze mal die Gassidauer auf ca. 1 – 1,5 Stunden ein.

Romansthal 3 Bad Staffelstein I Staffelberg

Mit dem Auto kann man dort Problemlos parken. Einfach durch das kleine Dorf durchfahren und am Ende ist ein Parkplatz. Vom Parkplatz geht es den steilen Berg hoch, dann rechts und nach dem Feld wieder links. Immer gerade aus bis man zu Treppen kommt. Da geht man links und ist oben auf dem Staffelberg mit seiner herzlichen Aussicht. Im Sommer ist der Biergarten meist offen :). Ich schätze den Aufstieg auf ca. 30 Minuten. Festes Schuhwerk sollte mitgenommen werden.Romansthal 3, Bad Staffelstein, Bayern

Unser Plan:

9

1. Schritt

Erstentwicklung der Plattform als minimal überlebensfähiges Produkt! Zunächst könnt ihr hier eure Hundehotspots über das Kontaktformular eintragen.

9

4. Schritt

Erweiterung der Plattform mit Sharing Economy Gedanken. Die Community vernetzt sich, bietet untereinander auch Tagesbetreuung und Urlaubsbetreuung für Hunde an.

9

2. Schritt

Early Adaptern wird das Konzept sich zu vernetzen in einer noch sehr abgespeckten Form zugänglich gemacht. Auf Basis dieses Feedbacks wird die Plattform angepasst und es werden Fehler behoben!

9

5. Schritt

Schrittweise die Plattform auch für Hundekurse wie Agility, Dogdancing aber auch klassisches Hundetraining erweitern.

9

3. Schritt

Weitere Features wie Auswahlmenüs, mehr Funktionen usw. erweitern die Plattform Schritt für Schritt und machen sie intuitiver zu bedienen.

9

6. Schritt

Mit eurer Hilfe Deutschlands größte Hundeplattform werden wo sich die Community komplett selbst hilft, trifft und versorgen kann 😀