Hundewippe

Immer in Balance mit der Hundewippe!

Im Rahmen unserer Hundezubehör Serie möchten wir euch nun die verschiedenen Agility Produkte wie eben die Hundewippe aber auch den Agility Tunnel oder andere Agility Sets vorstellen. Warum eine Hundewippe für euch infrage kommen sollte und was es beim Kauf von einer Hundewippe zu beachten gilt, erfahrt ihr hier und jetzt im großen „Hundewippe Ratgeber“!

“Ein mutiger Hund überquert die Hundewippe von Trixie”

Darum ist eine Hundewippe für den Garten sinnvoll!

Unsere Hunde lieben Agility Training und bei unserer wöchentlichen Hundeschulstunde balancieren sie auch sehr gerne über eine Hundewippe. Eine Hundewippe kann verschiedene Fähigkeiten des Hundes fördern und sein Selbstvertrauen aufbauen.

  • Aufbau von Selbstvertrauen
  • Gleichgewichtssinn wird gestärkt
  • Spiel und Spaß
  • Abwechslungsreiches Fitnessprogramm
  • Einstieg in den Agilitysport
  • Grenzen deines Hundes erweitern

Im Vordergrund sollte immer spielerisch an die Sache herangegangen werden, um langsam Stück für Stück die Grenzen und den Mut deines Hundes zu erweitern.

Hundewippe Training

Hundewippe

“Agility Training wie mit der Hundewippe macht allen Hunden großen Spaß!”

Bei einer Agility-Wippe handelt es sich vielleicht um das schwierigste Kontaktzonenhindernis. Der Hund muss nicht nur über das Brett laufen können, sondern auch lernen den Kipppunkt auszubalancieren. Dies erfordert Mut, Training und Balance. Wer seinen Hund das erste mal über eine Hundewippe laufen lässt, sollte vorher mit ihm trainieren und die Sache langsam angehen lassen. Auch sollte anfangs immer eine zweite Person zur Sicherheit und zum ausbalancieren des Brettes dabei stehen. Macht ihm mit dem neuen Agility Gegenstand in eurem Garten vertraut und belohnt sein Schnüffeln mit einem seiner Lieblingsleckerlis. Positioniert ihn vor der heruntergelassenen Seite und lasst ihn auf die Hundewippe steigen. Jetzt noch nicht rüber laufen, sondern am besten erst einmal Platz üben und Schritt für Schritt weiter laufen lassen. Motiviert euren Hund mit einem Leckerli vor der Nase.

Ist euer Hund an der Mitte angelangt ist die Hundewippe kurz davor, sich auf die andere Seite zu neigen. Am besten ist es, wenn euer Partner, den abrupten Übergang auf der Seite wo ihr angefangen habt ein wenig dämpft, indem er mit seinen Händen ein wenig Gegengewicht bildet. Somit ist der Umschwung nicht zu abrupt und euer Hund wird sich nicht so sehr erschrecken. Übt die Prozedur nun ein paar Mal auch von der anderen Seite und schon bald wird euer Hund selbstständig ohne Hilfe über die Hundewippe laufen und eine Menge Spaß dabei haben. Das Training kann dann auch noch beliebig in Schwierigkeitsgraden wie euer Hund muss beim umkippen Sitz machen oder der Geschwindigkeit des drüber Laufens gesteigert werden.

Hundewippe Vergleichssieger

Wir haben drei verschiedene Hundewippen genauer unter die Lupe genommen. Dabei haben wir für euch zwei Hundewippen aus Holz und eine Hundewippe aus Metall gefunden, die sogar wettkampftauglich ist. Die Wippenmodelle aus Holz sind natürlich günstiger als die Modelle aus Metall. Im Hundewippen Vergleich gehen die Marken Trixie, Calieway und Pawhut an den Start. Wir wünschen euch viel Spaß beim lesen und Erfolg mit eurer neuen Hundewippe für den Garten.

PawHut D03-001 Hundewippe

Die erste Hundewippe welche wir euch vorstellen kommt aus dem Hause PawHut und hört auf den schlichten Modellnamen D03-001. Dieses Wippenmodell ist für Hunde bis maximal 50 Kilogramm belastbar und hat Abmessungen von 180 x 30 x 30 cm. Bestückt ist diese Hundewippe mit einem Antirutsch Belag, der für den sicheren Halt eures Hundes beim überqueren sorgen soll. Das Modell von Pawhut ist ein stabiles Gestell und wurde aus lasiertem Holz hergestellt.

Details
Maße: 180 x 30 x 30 cm
Max. Belastbar: ca. 50 Kg (Laut Hersteller)

Entscheidungshilfe

Qualität 80Punkte
Größe und Belastbarkeit 70Punkte
Preis 100Punkte

Pros

 Fördert den Gleichgewichtssinn der Hunde
 Stabiles Gestell aus lasiertem Holz

 Antirutsch-Belag sorgt für einen sicheren Halt
 Auch für schwerere Hunde bis 50 KG geeignet

Hundewippe von PawHut

Trixie 3213 Dog Activity Agility Wippe

Die nächste Agility Wippe für den Hund kommt von der Firma Trixie mit dem Namen 3213 Dog Activity Agility Wippe und wurde ebenfalls aus lasiertem Kiefernholz hergestellt. Auch hat diese Hundewippe ebenfalls farblich abgesetzte Kontaktzonen und eine rutschfeste Gummibeschichtung für einen sicheren Halt des Hundes. Als Bonus sind neben der Anleitung noch Tipps und Tricks für das optimale Training enthalten.

Details
Maße: 120 x 32 x 17,5 cm
Max. Belastbar: ca. 80 Kg (Laut Hersteller)

Entscheidungshilfe

Qualität 80Punkte
Größe und Belastbarkeit 80Punkte
Preis 80Punkte

Pros

 Aus lasiertem Kiefernholz
 Für ein abwechslungsreiches Fitnessprogramm

 Mit farblich abgesetzten Kontaktzonen
 Rutschfeste Gummibeschichtung gewährleistet einen sicheren Halt
 Anleitung mit Tipps und Tricks für das optimale Training

Hundewippe 3213 Dog Activity Agility Wippe von Trixie

Turnier Agility Hundewippe Agi-Seesaw von Callieway

Als letztes präsentieren wir euch die Hundewippe aus Metall von Callieway, die zwar preislich deutlich über den Holzmodellen liegen aber dafür FCI konform also sogar für Wettkämpfe zugelassen sind. Diese Hundewippe ist speziell für das Wippentraining bis hin zur Nutzung beim Turnier im Agilityhundesport ausgelegt. Besonderes Augenmerk wurde auf die Nutzungseignung für den Agilityliebhaber in eigenem Garten gelegt. Die Turnier Hundewippe ist einfach aufzubauen und hat eine Lauffläche von 370cm, einer Breite von 30cm und 90cm gelben Kontaktzonen. Insgesamt ist die Hundewippe 2-fach höhenverstellbar auf 50 bzw. 60cm Scheitelpunkt. Das Gesamtgewicht dieser Wippe für den Hund beträgt 33 Kilogramm, wobei die Wippe alleine 24 Kilogramm wiegt und das Gestell 9 Kilogramm. Diese massive und qualitativ hochwertige Hundewippe ist ein echtes langlebiges Profiprodukt.

Details
Maße:
370 x 30 cm
Max. Belastbar:
Für jede Hunderasse geeignet (Laut Hersteller)

Entscheidungshilfe

Qualität 100Punkte
Größe und Belastbarkeit 100Punkte
Preis 50Punkte

Pros

 Gummierte Turnier Agility Hundewippe, Auf-, bzw. Abbau bzw. Umstellen in wenigen Handgriffen durch nur 1 Person möglich
 Material: lackiertes Metalluntergestell; gummierte, rutschfeste Lauffläche

 370 cm Lauffläche, 30cm breit und 90 cm gelbe Kontaktzonen und FCI konform (2-fach höhenverstellbar 50 bzw 60cm Scheitelpunkt))
 Sehr massive, stabile Ausführung – für jede Hunderasse geeignet

Hundewippe Agi-Seesaw von Callieway

Hundewippe FAQ

Hundewippe Test
Ihr wollt einen Hundewippe Test für euer Produkt? Kein Problem! Schickt uns eine E-Mail mit dem Stichwort „Hundewippe Test“ und wir melden uns umgehend bei euch.

Wer hat den Text über die Hundewippe geschrieben?

Hi ich bin Victor und meine Hunde lieben es, nach der Hundestunde über alle Agility Geräte zu flitzen. Dabei ist die Hundewippe immer eine gewisse Herausforderung den sie erfordert Mut, Selbstbewusstsein und balancier Fähigkeit des Hundes. Daher war es meiner Meinung nach sinnvoll die besten Hundewippen zu vergleichen und diesen Text mit rund 1300 Wörtern in 6 Stunden Recherche für euch zusammenzufassen. Wenn du mich unterstützen möchtest, so kaufe doch einfach eine Hundewippe über die Links dieser Seite, dafür erhalte ich eine kleine Provision vom Werbepartner (für dich natürlich ohne Nachteile). Ich hoffe dir mit der Entscheidung für die beste Hundewippe geholfen zu haben und würde mich freuen wenn du uns auch auf unseren sozialen Kanälen bei Facebook oder Instagram besuchst. Du hast diesen Artikel gelesen: Hundewippe

Möchtest du regelmäßig tolle Hunde Gadgets & Geschichten erhalten? Dir hat der Artikel über die Hundewippe gefallen? Dann trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein und folge dem Rudel!