Hundedusche

Hundedusche für dreckige Vierbeiner!

Wozu überhaupt noch eine Menschendusche benutzen, wenn es doch jetzt die Hundedusche für unsere Vierbeiner gibt? Also Badehaube und Hundeshampoo zurecht stellen und nichts wie los ins freudige Planschvergnügen!

“Eine typische Hundedusche mit Plane von Karlie”

Bevor wir die Hundedusche kannten, haben wir mit Überredung von Leckerlis unsere

Hunde immer in einer gewöhnlichen Dusche oder Badewanne abgebraust. Das ging nach den ersten Trainingseinheiten in der Badewanne schon recht gut und mittlerweile ist es Routine geworden.

Welche Vorteile hat also die Hundedusche? Aber welche Modelle der Hundedusche gibt es überhaupt auf dem Zubehörmarkt zu kaufen, und macht es überhaupt Sinn sich und seinem Hund eine Hundedusche anzuschaffen? All diese Fragen werden wir dir hier und heute im Rahmen unseres großen „Hundedusche Ratgebers“ beantworten.

Dieser Ratgeber über die Hundedusche umfasst rund 2.500 Wörter und du wirst wahrscheinlich nicht länger als 10 Minuten benötigen, diesen von oben bis unten durchzulesen. Wenn du auf der Suche nach einer Hundedusche bist, empfehle ich dir den gesamten Text einmal durchzulesen um im Anschluss die beste Kaufentscheidung für deine passende Hundedusche zu wählen. Wenn du bereits alles über die Hundedusche weist und nur nach dem besten Produkt für dich suchst, kannst du auch gleich im Inhaltsverzeichnis unter Punkt xxx den Sprung zu unseren „Hundedusche Vergleichssiegern“ wagen. Wir wünschen auf jeden fall allen viel Spaß beim lesen und dem Kauf einer neuen Hundedusche!

Vorteile der Hundedusche?

  • Meist Mobil einsetzbar
  • Hund hat Angst vor Badewanne
  • Fellpflege in Hundedusche verstopft nicht den Abfluss
  • Höherwertige Hundeduschen haben oft Standfüße für Rückenschonendes Arbeiten
Hundedusche

“Brauche ich eine Hundedusche?”

Kommen wir gleich zum wichtigsten Punkt, was höchstwahrscheinlich uns allen unter den Fingernägeln brennt: Welche Vorteile hat eine Hundedusche gegenüber einer konventionellen Dusche oder Badewanne. Ist es dem Hund nicht völlig Schurz egal, aus welchem Brausestab das Wasser kommt, und ob er sein eigenes „Reich zum Baden“ besitzt? Ja dem Hund geht das natürlich am Allerwertesten vorbei, aber die Vorteile für Mensch und Hund eine Hundedusche zu besitzen, werden wir hier und heute genauer unter die Lupe nehmen.

Erstens kann fast jede Hundedusche mobil an jedem Standort mit Wasserzugang auf und abgebaut werden. Ihr kennt das, wenn euer Hund nach dem Baden Herrchen und Frauchen eine Freude machen möchte, und sich durch kräftiges Schütteln selbst abtrocknet. Das heißt für Menschen, die nicht wollen, dass ihr Bad nach jedem Duschen des Hundes aussieht wie nach einer wilden Badeparty, dem empfehlen wir die Hundedusche alleine schon aus diesem praktischen Grund.

Den die Hundedusche lässt sich auch ganz einfach im freien aufbauen und euer Bad muss im Anschluss nicht geputzt und von Tierhaaren befreit werden.

Auch hier gibt es einen weiteren Vorteil für den Hund, den Hunde die Angst vor Wasser besitzen, verknüpfen das Badezimmer meist mit schlechten Erinnerungen, die sich nur schwer wieder lösen lassen. Euer Hund sträubt sich auch mit Leckerlis und das Duschen wird zum echten Kraftakt. Das muss mit einer Hundedusche nicht mehr sein, denn ihr stellt diese einfach in einen anderen Raum oder gleich ins freie und duscht euren Hund ab. Natürlich müsst ihr hier auch wieder ganz langsam und behutsam euren Vierbeiner Freund die Hundedusche beibringen, damit er nicht gleich wieder Angst vor diesem Gegenstand hat, aber da es sich um eine neue Situation in einer neuen Umgebung handelt, ist ein Neuanfang meist gar nicht so verkehrt.

Seid ihr im Urlaub zum Beispiel im Wohnwagen unterwegs, und euer Hund hat sich während dem Wandern mit den örtlichen Schlammpfützen angefreundet und benötigt dringend eine Dusche? Schwierig, den entweder hat der Wohnwagen keine Dusche oder die Dusche des Wohnwagens ist oft kleiner als zu Hause. Daher einfach die Hundedusche mit ins Gepäck nehmen, und ihn ohne Stress und Platzangst vor dem Wohnwagen im freien abbrausen.

Hundedusche2Die Hundedusche eignet sich auch ideal zum Felltrimmen mit einer speziellen Hundebürste. Da die Hundedusche aus robusten wasserdichten Materialien gebaut ist, bleiben die Tierhaare im inneren der Hundedusche und können nach der Fellpflege und Wasserablassen einfach vom Boden aufgesammelt werden. Das bedeutet für dich, nie wieder verstopfte Abflüsse durch Tierhaare in deiner Bade- oder Duschwanne zu Hause.

Preislich höher angesetzte Hundeduschen sind auch oft mit Standfüßen versehen, was eine rückenschonendere Haltung für den Menschen während der Reinigung des Tieres bedeutet. Hundebesitzer die ihren Hund nicht mehr alleine in die Badewanne heben können für die ist die Hundedusche eine echte Alternative um ihren Hund nach dem Spazierengehen zu säubern.

Nachdem wir die Vorteile einer Hundedusche durchleuchtet haben, widmen wir uns nun dem eigentlichen Zweck der Hundedusche!

Für welchen Zweck benötige ich eine Hundedusche?

  • Reinigung des Hundes
  • Fellpflege
  • Für unterwegs

Im Vordergrund steht natürlich bei der Hundedusche die Reinigung eures Hundes. Nachdem der Hund geduscht wurde, könnt ihr gleich noch wie oben bereits beschrieben, eine umfangreiche Fellpflege verbinden, da die Haare in der mobilen Hundedusche einfacher zum zusammensuchen sind als in eurer Dusche oder Badewanne, wo die Haare meist den Abfluss verstopfen. Aber auch auf Reisen ist die Hundedusche manchmal der Nothelfer in so mancher Situation. Ihr seht schon, dass die Hundedusche ein vielfältig einzusetzendes Hundezubehör ist. Stelle dir hier und jetzt einfach selbst die Frage, ob eine Hundedusche in deinem Hausrat und in deiner Lebenssituation benötigt wird.

Darauf musst du beim Kauf einer Hundedusche unbedingt achten!

  Qualität

  Funktionalität

  Einsatzzweck

Auf diese drei Kriterien solltest du beim Kauf einer Hundedusche achten!

Qualität: Im Vordergrund steht natürlich die Qualität der Hundedusche. Wer möchte schon ein billiges Produkt zu Hause haben, welches vielleicht sogar nach ein oder zwei Benutzungen Löcher bekommt und undicht wird. Daher haben wir bei unserer Suche nach den besten Hundeduschen den größten Wert auf die Qualität gelegt.

Funktionalität: Was nützt die stilistische Hundedusche, wenn die Funktionalität nicht stimmt. Daher sind die Hundeduschen hier alle genau analysiert worden, welche Funktionalität in der jeweiligen Preisklasse gegeben ist.

Einsatzzweck: Hier liegt es an euch, den individuellen Einsatzweck der Hundedusche zu beurteilen? Benötigt ihr eine Hundedusche auf Reisen oder benötigt ihr eine Hundedusche, um euren Hund komfortabler zu reinigen. All diese Fragen müsst ihr euch selbst beantworten, für welchen Einsatzweck ihr eine Dusche für den Hund benötigt. Wir haben aber im Rahmen des Vergleiches drei unterschiedliche Modelle mit Plane, Mobil, Waschring, und starres Modell für die verschiedenen Einsatzwecke für euch bereitgestellt.

Hundedusche Vergleichssieger

Wie immer haben wir für euch die besten Produkte aus dem Netz gesucht und sie dieses mal aber in Kategorien wie unserer Meinung nach bestes Planen Modell, bestes Mobiles Modell, Waschringmodell und starres Modell mit Füßen unterteilt.

Planen Modell: Hundedusche Dog Shower von Karlie

Diese Hundedusche ist von der Firma Karlie und ideal um sie auf Reisen mobil mitzunehmen. Dabei lässt sich diese Hundedusche mit seinen ca. 6 Kilogramm Artikelgewicht spielend leicht egal wo auf- und abbauen und mit dem Ablaufventil kann das Wasser wieder schnell entleert werden. Diese Hundedusche lässt sich zum Transport zusammenfalten und in der mitgelieferten Tragetasche verstauen, und ist somit zudem ein echtes Platzwunder auf Reisen. Die stabile Plane lässt zwar laut Hersteller kein Wasser durch und der stabile Metallrahmen sorgt für eine in sich gewogene Festigkeit, aber es berichten Kunden, dass dennoch Wasser auch aufgrund der Höhe entweichen kann. Daher sehen wir dieses Modell nur als Einsteigermodell für draußen an. Die Verpackungsabmessungen betragen 66,5 x 57,5 x 13,8 cm und somit ist diese Hundedusche auch für große Hunderassen geeignet.

Details
Abmessungen: 66,5 x 57,5 x 13,8 cm
Gewicht: 6 Kilogramm

Entscheidungshilfe

Qualität 50Punkte
Funktionalität 60Punkte
Preis 60Punkte

Pros

 Mobile Hundedusche einfacher Auf- und Abbau
 Geringes Gewicht
 Stabile Plane und Metallrahmen
 Inklusive Ablaufventil

Contras

rotes-x Nicht 100% dicht laut Kundenmeinungen daher nur für Outdoor Anwendungen

Hundedusche von Karlie

Mobiles Modell: Hundedusche von Rinsekit

Diese mobile Dusche von Rinsekit ist nicht nur eine Hundedusche, sondern kann auch für alles verwendet werden, wozu man gerade etwas Wasser benötigt. Daher eignet sie sich ideal auf Reisen oder für die Hundedusche im Garten. Die multifunktionale Dusche ist individuell einsetzbar und hält, was sie verspricht. Ein Behältnis wird hier zwar nicht mitgeliefert, aber das benötigt ihr bei einer Outdoor Dusche auch gar nicht. Die patentierte, mobile Hundedusche funktioniert ohne Strom und ohne Pumpen. Sie wird inklusive eines Wasserschlauches, Sprühkopf Elementes und einer Gardena Markenverbindung geliefert. Insgesamt hat diese Dusche ein Fassungsvermögen von ca. 7,5 Litern und eine Duschzeit von ca. 4 Minuten.

Details
Abmessungen: 42,0 x 36,0 x 30,0 cm
Gewicht: 6 Kilogramm

Entscheidungshilfe

Qualität 90Punkte
Funktionalität 90Punkte
Preis 60Punkte

Pros

 Mobil einsetzbar
 Multifunktional einsetzbar
 Funktioniert völlig ohne Strom und ohne Pumpen
 Inklusive Wasserschlauch, Sprühkopfelement und Gardena Markenverbindung
 Duschzeit von ca. 4 Minuten

Contras

rotes-x Keine “klassische” Hundedusche

Hundedusche von Rinsekit

Modell Hundewaschring: Hundedusche von mypetez

Der Hundewaschring ist in Deutschland noch etwas unbekannt und hätte es fast in die Kategorie kurioses Hundezubehör geschafft. Du hast einen speziellen Aufsatz für deinen Gartenschlauch und dieser soll laut Hersteller eine praktische und einfache Erfindung sein, seinen Hund draußen zu baden. Der Ring Durchmesser fast 40 cm und ist somit auch für größere Hunderassen geeignet. Der praktische Shampoo Tank lässt Waser und Shampoo vermischen und über die Düsen gleichmäßig verteilen. Insgesamt ist im Lieferumfang folgendes Zubehör neben dem Hundewaschring enthalten: 1 Handschuh aus Mikrofaser, 1 Ring Diffusor (Durchmesser x Dicke): 40 x 2 cm und 1 verstellbarer Hochdruckpistole mit Seifenspender und Anschluss für Pumpe. Zur Verdeutlichung wie diese Art von Hundedusche funktioniert, haben wir euch noch ein Hundewaschring Werbevideo eingebunden.

Details
Abmessungen: –
Gewicht: –

Entscheidungshilfe

Qualität 80Punkte
Funktionalität 70Punkte
Preis 100Punkte

Pros

 Shampoo wird gleichmäßig verteilt
 Durchmesser des Rings beträgt 40 cm

Contras

rotes-x Unserer Meinung etwas umständlich
rotes-x Eigentlich nur für Draußen gedacht

Hundedusche von mypetez

Starres Modell mit Füßen: Hundedusche oder Hundebadewanne von Booster Bath

Die Hundedusche von Booster Bath ist definitiv ein Produkt, was man durchaus als Profiequipment bezeichnen kann. In dieser Hundedusche wurde nahezu an alles gedacht. Den hier gibt es zusätzlich eine Anti Rutsch Einlage für den besseren Stand des Hundes während dem Duschvorgang, einen Abwasserschlauch, einen Ablege Korb für Zubehör, sowie Halteschlaufen zur Fixierung. Zudem steht diese Hundedusche auf Vier Füßen, um den Hundehalter den Duschvorgang zu erleichtern und den Duschvorgang des Hundes im stehen auszuüben. Das Produkt wurde aus stabilem Plastik hergestellt und zeugt von guter und robuster Qualität. Die Abmessungen der Hundedusche von Booster Bath betragen 54 cm x 114 cm und 80 cm in der Höhe. Die Hundedusche ist für Hunde bis ca. 60 kg ausgelegt.

Details
Abmessungen: 114,0 x 60,0 x 30,0 cm
Gewicht: –

Entscheidungshilfe

Qualität 100Punkte
Funktionalität 70Punkte
Preis 10Punkte

Pros

 Anti Rutsch Einlage für sicheren Stand
 Inklusive Abwasserschlauch und Ablagekorb
 Halteschlaufen zur Fixierung
 Rückenschonendes Hundeduschen

Contras

rotes-x Weniger für den mobilen Einsatz geeignet

Hundedusche von Booster Bath

Hundedusche Vorteile & Nachteile

Hundedusche Vorteile

 Badeabfluss wird nicht verstopft
 Fellpflege in separatem Bottich
 Teilweise mobil einsetzbar

Hundedusche Nachteile

rotes-x Kostenanschaffung

Hundedusche Fazit

Da unsere Hunde das Bad vorziehen, benötigen wir für den täglichen Gebrauch eigentlich keine Hundedusche. Daher werden wir uns weder die Hundedusche von Karli noch die Hundedusche von Booster bath zulegen. Die Hundedusche von Karlie sehen wir als Einsteigermodell für spezielle Anwendungen, während die Hundedusche von Booster Bath zwar etwas teurer ist aber viel mehr nutzen und Komfort verspricht.

Doch das mobile und multifunktionale Modell von Rinsekit wäre definitiv etwas für uns und die nächste Reise mit den Hunden. Nicht nur das diese Hundedusche klein und kompakt ist, auch die stromlose Anwendung finden wir eine tolle Idee. Also wenn wir uns für eine Hundedusche entscheiden, dann wäre es wohl die von Rinsekit.

Doch egal welches Bade Ritual ihr mit eurem Hund habt, die richtige Pflege für Sie ist sehr wichtig, damit der Hund im Mittelpunkt der Familie hygienisch sauber bleibt und kein Dreck und Parasiten im zuhause hinterlässt.

Hundedusche FAQ

Wie bade bzw. Dusche ich meinen Hund?
Eine Ausführliche Beschreibung findet ihr in unserem Hundeshampoo Ratgeber

Muss ich meinen Hund ständig duschen?
Nein das solltest du auf keinen Fall. Die Faustregel besagt so oft wie nötig so wenig wie möglich. Wir duschen unsere Hunde in der Regel maximal einmal im Monat oder wenn sie sich in ekligen Sachen gewälzt haben, die nicht mehr manuell aus ihrem Fell rausgehen. Um oberflächigen Dreck und Schmutz abzuwischen, empfehle ich dir ein Hundehandtuch nach der Runde Gassi bereitzulegen, um deinen Hund damit kräftig abzurubbeln. Das verhindert das ein oder andere Duschen des Hundes.

Welche Möglichkeiten bestehen noch, seinen Hund zu duschen und zu baden Schaut dazu doch einfach auch mal bei unserem Hundeplanschbecken Ratgeber vorbei!

Hundedusche Test
Gerne können wir für euch eine Hundedusche testen. Schreibt uns doch einfach mal an welches Modell und wir schauen was wir machen können.

Wer hat den Text über die Hundedusche verfasst?

Mein Name ist Victor und ich bin viel mit meinen Hunden draußen unterwegs. Daher habe ich mich im Bereich der Hundedusche umgesehen und die meiner Meinung nach besten Modelle in den jeweiligen Kategorien für euch zusammengesucht. Wenn ich dir mit diesem „Hundedusche Ratgeber“ helfen konnte, so würde ich mich freuen, wenn du eine Hundedusche über einen der Links kaufst. Du hilfst mir dabei diese Seite über Hundezubehör weiter zu betreiben und voranzubringen. Du hast diesen Artikel gelesen: Hundedusche

Möchtest du regelmäßig tolle Hunde Gadgets & Geschichten erhalten? Dir hat der Artikel über die Hundedusche gefallen? Dann trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein und folge dem Rudel!