Hundebier

Hundebier – Mein Hund hat nen Kater!

Die Arbeit ist getan und Herrchen kommt gestresst aus dem Büro und schmeißt als erstes seine Jacke in die Ankleide, während er gleichzeitig seine Schuhe auszieht ohne die Schnürsenkel zu öffnen. Wuff Wuff! Da begrüßt ihn schon der Haushund und will ein Hundebier, den schließlich hat auch er hart gearbeitet und den ganzen Tag auf das Haus aufgepasst! Herrchen läuft in die Küche, holt Hundebier und Menschenbier um es sich mit seinem Hund auf der Couch gemütlich zu machen. Jetzt ein paar Stunden auf den Fernsehbildschirm starren und die Anstrengungen von der Arbeit sind bald vergessen. So oder so ähnlich würde uns die Werbeindustrie die Annehmlichkeiten von Hundebier Konsum, nach einem harten und anstrengenden 9 to 5 Job wahrscheinlich anpreisen.

“Hundebier von Snuffle”

Hundebier gilt in Deutschland als sehr umstritten! Nicht ohnehin, denn passt überhaupt Hundebier mit Fleischgeschmack in unser heiliges deutsches Reinheitsgebot rein? Wir haben zumindest keine deutsche Brauerei gefunden die Hundebier vertreibt oder braut. Der Trend vom Hundebier begann, wie ihr bereits ahnt vor rund 10 – 15 Jahren in Amerika, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, wo alles big, new and incredible ist! Da auch wo der Poop Freeze herstammt, womit du den Kot deines Hundes einfrieren kannst. In Deutschland wird das Hundebier aus Amerika zumindest nach meiner Recherche nicht vertrieben, also widmen wir uns heute einem Hundebier aus Belgien.

Aber wozu braucht mein Hund jetzt ein Hundebier? Bekommt er ein Hundebier zur Belohnung nach getaner Arbeit also äh ja nach der Gassi Runde oder dem Agilitysport Training? Checkt unser Hund überhaupt, dass ein Getränk eine Belohnung ist? Will er den mit seinem Rudel überhaupt einen heben?

Das ist kein Hundebier!

Das ist kein Hundebier!

Aber Spaß beiseite und jetzt mal ernsthaft auf das Thema Hundebier konzentrieren! Ich habe das Thema Hundegetränke zum Anlass genommen, da ich vor kurzem Hundebier geschenkt bekommen habe. Ich war ziemlich überrascht, dass es tatsächlich nun auch Getränke für Hunde geben soll. Da die Akzeptanz vom Hundebier sehr gut war, dachte ich schreibe einen kurzen Artikel über das Thema, damit zukünftig suchende im Internet einen komplett umfassenden Ratgeber über das Thema „Hundebier“ vorfinden. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen und dem Trinkgelage mit eurem Hund ;).

ACHTUNG: Hundebier ist ein speziell hergestelltes Produkt für Hunde. In Hundebier ist natürlich weder Alkohol noch sonstige giftige Zutaten enthalten! Gebt eurem Hund niemals Alkohol, er kann im schlimmsten Fall davon sterben! Für weitergehende Informationen, was ihr eurem Hund füttern könnt und was nicht findet ihr auf unserer Hundefutter selber kochen Unterseite!

Was ist Hundebier?

Ein Hundebier hat mit einem herkömmlichen Bier quasi gar nicht so wirklich was am Hut außer, dass es meist mit Gerste und / oder zugefügten Malzextrakt gebraut wurde. Hundebier enthält weder Alkohol, Kohlensäure noch andere für den Hund giftige Zutaten. Anschließend werden für den Hund leckere Fleischgeschmäcker wie Huhn oder Rind in Form von Brühen beigemischt um die Akzeptanz zu erhöhen.

Hundebier Vergleichssieger

Hmmmm… ein wirklicher Vergleich ist heute leider nicht zustande gekommen. Wir haben (momentan) auf dem deutschen Markt leider nur eine Biersorte gefunden, und zwar das Hundebier von Snuffle. Daher haben wir uns noch was richtig cooles überlegt und passend zum Bier stellen wir euch gleich noch eine Hundezigarre vor… na dann kann der Abend ja partymäßig starten…

Hundebier von Snuffle

Das Hundebier, welches ich gefunden habe, ist von Snuffle und wird nicht in Deutschland, sondern in einer belgischen Brauerei hergestellt und importiert. Der Hersteller preist sein Hundebier als eine neue gesunde Belohnung für den Hund an. Hohe Akzeptanz soll durch frische Hühner- und Rinder Bouillon beim Hund erreicht werden. Erfrischend und alkoholfrei, fett- und kalorienarm, jedoch voller Geschmack, das ist das neue flüssige Hundeleckerli namens SNUFFLE DOG BEER bzw. Shuffle Hundebier. Das Hundebier kommt in den Geschmacksrichtungen Original Mix mit Hühnchen und Rind Chicken mit einer doppelten Portion Hühnchen zu euch. Der zugefügte Malzextrakt generiert einen leichten Schaum ohne Kohlensäure beim Eingießen. Insgesamt gibt es 4 Hundebier Flaschen zum Preis von derzeit rund 7,50 € plus Versand angeboten.

Hundebier Ergänzungsfuttermittel für Hunde: Analyse: • Rohprotein: 0,8 % • Rohöle und -fette: 0,18 % • Rohfaser: 0,18 % • Rohasche: 0,05 % • Feuchtigkeit: 98,3 % • Alkohol: 0 % Fütterhinweis: Große Hunde können gerne eine Flasche am Tag trinken, für kleine Hunde sollte man es in zwei Rationen einteilen. Geöffnet hält sich der Inhalt im Kühlschrank für etwa drei Tage. Bei Zimmertemperatur servieren – vorher die Flasche schütteln.

Passend zum Hundebier stellen wir euch die Hundezigarren von O’ Canis vor, den zu einem Hundebier passt schließlich auch immer eine gute Zigarre ;). Diese Zigarren bestehen natürlich nicht aus kubanischen Tabak sondern aus 100 % Pferdefleisch und sind ein Ergänzungsmittel für Hunde und ein Kaugenuss für zwischendurch. Mit Hundebier und Hundezigarre im Maul auf die Couch, den Fernseher an und alle Viere strecken und das Wochenende kann beginnen 😀

Hundebier Details

Inhalt: 4 Flaschen a’ 250 ml
Geschmacksrichtung: Huhn und Rind
Preis Stand November 2017: ca. 7,50 € zzgl. Versand

Pros

 Nette Geschenkidee für Hundehalter
 Hergestellt in einer echten belgischen Bierbrauerei
 Natürlich ohne Alkohol

Hundebier von Snuffle

Hundebier Vorteile & Nachteile

Hundebier Vorteile

 “Nette” Geschenkidee für Hundehalter

Hundebier Nachteile

rotes-x Kostspielig
rotes-x Fragliche langfristige Verwendung

Fazit Hundebier

Schon auf dem ersten Blick wirkt Hundebier ein wenig bizarr und auch nach längerer Überlegung werde ich meinen Hunden kein zweites mal ein Hundebier geben. Das Hunde mit frischem Wasser glücklich und zufrieden sind, ist an den Herstellern von Hundebier wohl bislang vorbeigegangen. Was passiert, wenn sich der Hund zu sehr an „Wasser mit Geschmack“ gewöhnt und normales Wasser nicht mehr trinken möchte? Sicher ist es eine nette Geschenkidee für Hundehalter zum Geburtstag oder Weihnachten, sollte aber aus finanziellen und langfristigen Aspekten genau wie beim Menschen mit seinem Bier nicht zu Gewohnheit werden lassen.

Hundebier FAQ

Gibt es alternative Getränke zu Hundebier?
Es hat sich tatsächlich eine regelrechte Hund Getränke Industrie gebildet. Neben Hundebier gibt es bereits auch schon Hundewein und Hundewasser mit natürlichen Kräutern. Diese Produkte habe ich allerdings nur auf amerikanischen Seiten und noch nicht in Deutschland gefunden.

Gibt es eigentlich auch eine Hundebar wo Hundebier ausgeschenkt wird?
Ich musste ein wenig suchen, aber ich habe tatsächlich eine Hundebar in Kroatien bei Crikvenica am Strand gefunden, wo es neben Hundebier, Hundeeis, Hundesnacks und medizinische Tees für ältere Hunde gibt. Hier ist der Link!

Hundegetränke selber machen?
Wir würden empfehlen, Hunden immer einen frischen Napf Wasser zur Verfügung zu stellen. Wir haben auch schon mal Gurkenwasser für unsere Hunde gemacht, indem wir ein paar Scheiben von einer Salatgurke mit ins Wasser gegeben haben. Salatgurken bestehen zu rund 95 Prozent aus Wasser und enthalten viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Die Akzeptanz des Gurkenwassers war hoch und es hat uns nur wenige Cents gekostet. Verzichtet lediglich auf Gurken aus Eigenanbau, da dort eventuell für Hunde giftige Bitterstoffe enthalten sind, die meist bei Gurken im Handel weggezüchtet wurden. Um auf Nummer sicher zu gehen, fragt lieber nochmals bei eurem Gemüsehändler nach.

Fängt mein Hund nach übermäßigem Konsum an rumzupöbeln?
Bitte haltet euch zu den Verzehrmengen strikt an die Vorgabe des Hundebier Herstellers!

Hundebier Test
An alle Hersteller: Wir testen euer Hundebier objektiv, wenn ihr uns ein Sixpack zuschickt! Schreibt uns dazu unter dem Stichwort „Hundebier Test“ eine Postkarte, Email oder Brieftaube!

Wer hat den kuriosen Text über das Hundebier verfasst?

Mein Name ist Victor und sitze gerade mit meinem Hunden Findik und Elif bei den anonymen Hundebier Alkoholikern, um diesen Text zu schreiben und das erlebte zu verarbeiten. Nein Spaß beiseite, ich sitze mit meinen Hunden gerade bei sonnigen 11 Grad im November draußen, trinke warmen Tee und denke mir noch immer, wie kommt man auf die Idee Hundebier zu brauen! Interessiert ihr euch für gesundes selbst gekochtes Hundefutter? Wir haben eine Facebook Gruppe ins Leben gerufen, wo wir uns über dieses Thema austauschen. Schaut doch mal vorbei und tretet der Gruppe unverbindlich bei! Hat euch der Text über Hundebier trotzdem gefallen? Wenn ja teilt ihn doch bitte über die sozialen Medien oder schreibt euch bei unserem Newsletter ein. Wir veröffentlichen regelmäßig vor allem Ratgeber über nützliches Hundezubehör. Du hast diesen Artikel gelesen: Hundebier

Möchtest du regelmäßig tolle Hunde Gadgets & Geschichten erhalten? Dir hat der Artikel über das Hundebier gefallen? Dann trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein und folge dem Rudel!