Ballwurfmaschine Hund

Ballwurfmaschine Hund und Herrchen sind begeistert!

Klick, klack macht die Ballwurfmaschine Hund saust wie von einer Biene gestochen über die frisch gemähte Wiese, Herrchen liegt relaxt in seiner Hängematte und freut sich bei einem kühlen Getränk über die outgesourcte Ballwurftätigkeit!

“Der Klassiker unter den Ballwurfmaschinen”

Ihr habt im Internet nach dem Keyword „Ballwurfmaschine Hund“ gesucht und seid auf diesem Wege zu meiner Webseite gelangt. Hier bist du genau richtig, den auf dieser Seite teste und vergleiche ich regelmäßig nützliches bis total verrücktes Hundezubehör und heute ist die Ballwurfmaschine an der Reihe! Ist die Ballwurfmaschine für Hunde wie oben beschrieben nun ein Hundezubehör für extrem faule Hundehalter, oder steckt da etwa doch noch etwas mehr dahinter? Natürlich habe ich die Einleitung ein wenig übertrieben :D, den die Ballwurfmaschine für Hunde ist eine enorme Denkaufgabe für den Hund und bedeutet anfangs jede Menge Investition von Trainingszeit vom Hundebesitzer, bis der Hund die Ballwurfmaschine von selbst bedienen kann.

Da das Thema komplexer ist, als es auf Anhieb aussieht, habe ich den Anlass genommen, hier und heute alle Fragen rund um das Thema Ballwurfmaschine Hund zu beantworten. Im Ballwurfmaschine Hund Ratgeber gehe ich auf Fragen wie zum Beispiel „wie bringe ich meinem Hund die Ballwurfmaschine bei“ oder „welche Ballwurfmaschine ist für mich und meinen Hund am besten geeignet“ näher ein.

Wenn ihr direkt zu den Ballwurfmaschine Hund Vergleichssiegern springen möchtet, ohne euch vorher den Ballwurfmaschine Hund Ratgeber durchzulesen, könnt ihr einfach im Inhaltsverzeichnis auf Punkt xxx klicken und ihr scrollt automatisch zu den Vergleichssiegern. Allen anderen wünsche ich jetzt schon einmal viel Spaß beim lesen des „Ballwurfmaschine Hund Ratgebers“, der mit xxx Wörtern ca. 10 Minuten Lesezeit von euch beanspruchen wird.

Darauf solltest du beim Kauf einer Ballwurfmaschine für den Hund achten!

  Qualität
  Wurfweite
  Größe des Hundes
  Indoor und Outdoor
  Zusätzliche Gadgets und Zubehör

Auf diese 5 Kriterien solltest du beim Kauf einer Ballwurfmaschine Hund achten!

Qualität: Oberste Priorität für eine gute Ballwurfmaschine hat selbstverständlich die Qualität des Produktes. Wir möchten ein langlebiges und robustes Produkt für unsere Hunde an dem wir uns lange erfreuen können.

Größe des Hundes: Die Produkte haben unterschiedliche Ballgrößen. Daher achtet genau auf die Beschreibung, den kleine Bälle für kleine Hund könnten von großen Hunden verschluckt werden!

Indoor oder Outdoor: Habt ihr einen Garten, so würde ich euch immer ein Outdoorgerät empfehlen, da ihr dies zur Not auch mal in der Wohnung aufstellen könnt. Ballwurfmaschinen, die die Bälle nur ausrollen sind nur für Indoor und flache glatte Oberflächen wie Fliesen, Parkett oder Laminat geeignet.

Wurfweite: Hier kommt es ein wenig auf euren Hund an, während kleinere Hunde kürzere Wurfweiten favorisieren, ist für größere Hunde vielleicht eine höhere Reichweite angebracht. Es gibt auch feine unterschiede im Wurfbogen und ob die Bälle geschossen oder aus dem Gerät gerollt werden.

Zusätzliche Gadgets und Zubehör: Sind Gadgets wie zusätzliche Bälle, eine Fernbedienung oder Batterien und Netzteile dabei? Dies kann auch in die letztendlich getroffene Kaufentscheidung mit einfließen.

Was ist eine Ballwurfmaschine Hund?

Ballwurfmaschine HundNein euren Hund müsst ihr diese Frage natürlich nicht stellen! Eine Ballwurfmaschine für den Hund ist ein Gerät was auf die im Tennis bekannte Exemplare nachempfunden wurde. Diese sind allerdings natürlich kleiner und auch für Hunde intuitiver zu bedienen als ihre großen Vorbilder. Man befüllt die Ballwurfmaschine für seinen Hund mit speziellen Bällen und diese werden dann in eine Richtung geschossen. Doch anders wie bei klassischen großen Ballwurfmaschinen wird nicht ein Ball nach dem anderen herausgeschossen, bis die Maschine leer ist, sondern der Hund muss den geschossenen Ball von selbst apportieren und zurück in den Einfülltrichter der Ballwurfmaschine geben. Und hier beginnt die große Denkaufgabe und geistige Forderung für euren Hund! Den eine Ballwurfmaschine, die immer wahllos Bälle herausschießt, wird für den Hund früher oder später uninteressant und langweilig. Er muss seine Handlung den Ball zurückzubringen und in den Trichter einzufüllen so gut verknüpft haben, dass er weiß, dass der Ball wieder vom Gerät geschossen

Wer hat die Ballwurfmaschine für Hunde überhaupt erfunden?

Erfunden wurde das Modell für Hunde von Familie Hamill aus den USA und ist heute noch ein weltweiter Kassenschlager mit vielen Erweiterungen. Dabei kam Grant Hamill die Idee für die Ballwurfmaschine Hund später auf den Namen iFetch getauft, eines Nachmittages am Küchentisch während seinen Hausaufgaben. Ihr Hund Prancer apportierte und warf seinem Herrchen unermüdlich wieder einen Ball vor die Füße und wedelte freudig mit dem Schwanz in Erwartung des erneuten Ballwurfes. Nach 20 Minuten erfolgreicher Ablenkung von seinen Hausaufgaben bekam Grant Hamill die Idee was wäre, wenn der Hund es schaffen könnte seinen Ball selbst zu werfen? Als der Großvater von der bahnbrechenden Idee seines Enkels erfuhr, war er sehr zuversichtlich, daraus ein kleines und amüsantes Familienprojekt zu starten. Aus dieser einfachen Idee und den Drang etwas zu verändern wurde der Ballwurfmaschine Hund IFetch Prototyp nach 100 Stunden Tüftelei und Recherche erschaffen. Am 17.06.2013 erfolgte dann eine Kickstarter Kampagne mit unglaublicher Resonanz von 1000 Kickstartern und 88.000 US Dollar Finanzierung. Der Weg zum weltweiten Kassenschlager wurde gelegt, und die ersten Auszeichnungen für die Ballwurfmaschine Hund mit „Best new Product“ und „Best in Show“ liesen nicht lange auf sich warten. Nun gibt es die Ballwurfmaschine Hund IFetch aber mittlerweile auch von verschiedenen anderen Herstellern in vielen Ländern der Welt zu kaufen und ist kaum mehr wegzudenken!

Wozu eine Ballwurfmaschine Hund?

Was eine Ballwurfmaschine Hund kann selbst der noch so schlauste Vierbeiner zunächst nicht von alleine bedienen? Nein zunächst nicht und ich werde euch im nächsten Absatz auch beibringen, wie ihr euren Hund dazu bewegen könnt die Ballwurfmaschine selbst zu aktivieren. Davor möchte ich aber noch kurz über den eigentlichen Nutzen einer Ballwurfmaschine sprechen und wozu sie alles geeignet ist.

Eine Ballwurfmaschine Hund bietet ihm Abwechslungsreichtum im Alltag, den hin und wieder hinter einem geschossenen Ball hinterherrennen, durchbricht den Alltagstrott von Gassigehen und auf seinen Besitzer zu warten während er auf der Arbeit ist. Der Hund kann sich mit der Ballwurfmaschine selbstständig beschäftigen und vertreibt sich somit die Langeweile, anstatt das Haus zu verwüsten.

Ein mental stimulierter Hund ist ein glücklicher Hund! Oft wird die geistige Auslastung des Hundes vernachlässigt und immer die gleiche monotone Gassirunde gewählt. Monotonie schlägt auch Hunden auf ihr Gemüt und sie beginnen über längere Zeit geistig abzustufen. Aushilfe schaffen hier tolle Gadgets wie die Ballwurfmaschine Hund, um aus den geregelten Abläufen auszubrechen und das Gehirn neu zu fordern.

Das ein Hund egal ob groß oder klein viel geistige Beschäftigung und auch viel Bewegung benötigt, kann wohl jeder Hundehalter mit einem lauten „Ja“ beantworten. Da kommt es schon mal vor, dass der Hund noch Power für 10 Kilometer Dauerlauf hätte, aber Herrchen und Frauchen möglicherweise aus Altersgründen, Krankheiten oder was auch immer nicht mehr so können wie früher. Eine Ballwurfmaschine kann den Hund, auch wenn man mal gerade nicht so kann, viel besser auslasten.

Die meisten Ballwurfmaschinen können die Bälle bis zu 9 bis 15 Meter weit schießen! Wer in der Schule also schon schlecht im Schulsport und Weitwurf war und seinen Hund nicht enttäuschen möchte, kann die Wurfmaschine nutzen und die Bälle enorm weit abzufeuern.

Apportiersport egal ob mit Ballwurfmaschine Hund oder nicht, fördert die Impulskontrolle des Hundes. Gerade Hunde die sich sehr schnell sei es durch andere Hunde, Passanten bis zu heruntergefallenem Laub beeinflussen und ablenken lassen für die ist dieser Sportart die richtige Trainingseinheit. Auf diese spielerische Weise lernt der Hund seinen Jagdtrieb und seine Neugier besser unter Kontrolle zu halten und in diesen Situationen auch erst auf Kommando des Halters zu agieren.

 

– Geistige Forderung

– Abwechslung für Hund

– Für ältere oder kranke Hundebesitzer

– Ball kann extrem weit geschossen werden

– Impulskontrolle des Hundes verbessern

Die Ballwurfmaschine Hund beibringen

Ballwurfmaschine-Hund-Apportiertraining

“Vor der Ballwurfmaschine fängt euer Hund mit dem Apportiertraining an!”

Die meisten Hunde lieben es Dinge zu Apportieren! Wenn euer Hund also gerne einem geworfenen Stöckchen hinterherrennt, so stehen die Chancen gut, dass die Ballwurfmaschine und euer Hund beste Freunde werden können. Auch sind viele Hunderassen wie der Retriver, American Cocker Spaniel oder der Pudel, die einst für Jagdzwecke gezüchtet wurden von Haus aus schon sehr gut apportiertechnisch vorbelastet. Andere Hunderassen werden aber beim Ballwurfspiel natürlich nicht ausgeschlossen, sondern müssen wahrscheinlich nur ein paar Trainingseinheiten mehr absolvieren, bis sie den Dreh raus haben.

Bevor Hund also an die Ballwurfmaschine geht, heißt es in jedem Fall das apportieren zu beherrschen. Gerade Junghunde jagen gerne hinter geworfenen Gegenständen hinterher, aber auch für ältere Hunde ist dies immer noch eine schöne Beschäftigung. Wer also im Junghunde Alter mit dem apportieren anfängt, für den wird es zusätzlich noch einfacher werden, was aber nicht bedeutet das auch ältere Hunde diese Sportart noch erlernen können.

Natürlich weiß der Hund am Anfang noch nicht, dass er den geworfenen Apportier Dummy wieder zurück zu seinem Besitzer tragen muss. Beschäftigen wir uns zunächst spielerisch mit dem Hund und werfen den Apportier- oder Futterdummy ein paar Meter weit weg. Springt er darauf an, und nimmt ihn in sein Maul, so belohnt ihn mit freudiger Sprache und animiert ihn zusätzlich zu euch zu kommen, um ein Leckerli abzuholen. Öffnet den Reißverschluss und belohnt ihn kräftig auch mit freudiger Stimme! Schon nach mehrmaliger Wiederholung hat der Hund begriffen, dass es für die Lieferung des Dummies eine tolle Belohnung gibt. Jetzt kann das ganze natürlich noch weiter ausgebaut werden, indem ihr euren Hund verschiedene Kommandos „Stopp“ Sitz“ und Platz“ mit einzubauen. Wichtig: Will der Hund den Futterdummy nicht mehr hergeben so lasst euch auf keinen Fall auf ein Ziehspiel ein, sondern gebt ihn fürs loslassen eine kleine Leckerli Belohnung.

Nun kommt erst die Ballwurfmaschine Hund zum Einsatz. Macht euren Hund mit dem neuen Gegenstand vertraut und lasst ihn in aller Ruhe schnuppern. Startet nun das Dummy Training wie gewohnt, doch bittet eurem Hund den Ball oberhalb des Trichters der Ballwurfmaschine aus dem Maul fallen zu lassen. Hier könnt ihr schnell mit einem Leckerli belohnen, bevor der Ball weggeschossen wird. Verstärkt seine Handlung mit einem „los“ oder „hole es dir“ und schickt ihn in die Richtung des geschossenen Balles. Das ganze sollte über einen gewissen Zeitraum mit Anweisung wiederholt werden und Stück für Stück natürlich immer weniger Zeichen und Laute geben. Lasst euren Hund nach und nach die Kontrolle über die Ballwurfmaschine gewinnen, bis er es letztendlich vollständig alleine kann. Natürlich könnt ihr für diese Handlung eures Hundes ein Codewort ausdenken wie „komm Ball Spielen“ oder „Los Ballwerfen“, damit er durch dieses Wort animiert wird diese Handlung auszuführen.

Ballwurfmaschine Hund Vergleichssieger

Wir haben für euch die besten Ballwurfmaschinen für Hunde im Netz gesucht und sie durch ein enges Bewertungsraster an Qualitätsansprüchen, Wurfweite und zusätzliches Zubehör geschickt. Dabei haben sich am Ende 5 Produkte herauskristallisiert die unserem Suchergebnis standhielten, und zwar zwei Original Ballwurfmaschinen von IFetch, dem Preissieger von AllforPaws, dem Preis / Leistungssieger von oneconcept und der Profi Ballwurfmaschine von GoDogGo.

Ballwurfmaschine Hund von iFetch als „Original“ gewertet! Da die Marke IFetch quasi der Urknall der Ballwurfmaschine für den Hund war, gebührt diesem auch der Platz ganz oben in der Liste und wir widmen uns sogar zwei verschiedenen Modellen. Nachdem 2013 der erste iFetch Prototyp fertig gebaut war, gibt es mittlerweile verschiedene Modelle, die alle ihre individuellen Vor und Nachteile besitzen. Eins haben alle IFetch Ballwurfmaschine Hund Modelle gemeinsam, nämlich das schlichte und elegante Design sowie die gut kombinierte weiß und blau Töne machen dieses Produkt zu einem echten Hingucker. Doch egal ob IFetch Mini oder IFetch too, der Hersteller bietet mit seinen Erfindungen für den Hund stundenlangen Spielspaß, und wird Stück für Stück zu seinem eigenen Spielkamerad.

Die Preissieger Ballwurfmaschine von AllforPaws konnte zwar qualitativ und von der Handhabe Kunden nicht ganz überzeugen, aber durch ihren günstigen Einsteiger Preis ist sie eine Option und Vergleich wert.

Die Ballwurfmaschine Hund von oneconcept verdient zu Recht die Bewertung des Preis / Leistungssiegers und macht im finanziellen Mittelfeld von derzeit 70 – 80 € eine gute Figur.

Die Profi Ballwurfmaschine für euren Hund von GoDogGo sieht nicht nur extrem schick aus, sie bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten euren Hund alleine oder per Fernbedienung auszulasten. Kommen wir jetzt zu den einzelnen Ballwurfmaschinen, ich wünsche euch viel Spaß beim Vergleichen und der Auswahl eurer zukünftigen Ballwurfmaschine.

Ballwurfmaschine Hund: Das Original für kleine Hunde IFetch Frenzy Mini


Die Ballwurfmaschine Hund IFetch Frenzy Mini ist die kleinste Variante aus der Modellserie und kommt wie die anderen ganz ohne Strom oder Batterien aus. Dies wird durch die Schwerkraft ermöglicht, wenn der Hund am oberen Trichter des Gerätes den Ball fallen lässt, rollt dieser entlang der Rutschen im Inneren anschließend aus einer von drei Öffnungen wieder heraus. Ihr seht schon, dass es sich hier nicht um eine „klassische“ Ballwurfmaschine Hund handelt, sondern eher um eine Ballausrollmaschine. Daher ist diese auch eher nur für Indoor in der Wohnung geeignet, wo die Bälle auf glatten Oberflächen wie Laminat oder Fliesen auch rollen können. Dennoch bietet Ballwurfmaschine Hund IFetch Frenzy Mini Spielspaß und Beschäftigung gerade für kleinere Hunde im Indoorbereich. Größere Hunde sollten dieses Spielgerät nicht nutzen, den sie könnten die kleinen Bälle mit rund 4 cm verschlucken! Zusätzlich im Lieferumfang inkludiert sind drei Bälle, welche auch separat zum nachkaufen erhältlich sind. Diese können einfach an der Unterseite von dem Ballautomaten verstaut und aufbewahrt werden. Für größere Hunde gibt es den iFetch Too, den wir euch anschließend vorstellen möchten. Die Abmessungen dieser Ballwurfmaschine Hund betragen ca. 22,9 x 22,9 x 27,9 cm.

Details
Artikelgewicht: 1,4 kg
Produktabmessungen: 22,9 x 22,9 x 27,9 cm
Geeignet für kleinere Hunde

Entscheidungshilfe

Qualität 100Punkte
Wurfweite 30Punkte
Indoor geeignet 100Punkte
Outdoor geeignet 10Punkte
Zusätzliches Zubehör 50Punkte
Preis 70Punkte

Pros

 Für kleinere Hunde geeignet
 Bedienung ohne Strom und Batterien
 Mit verstecktem Ball Stau Fach
 Ideal für Indoor
 Drei IFetch Bälle mit 4,0 cm Größe im Lieferumfang inbegriffen

Contras

rotes-x Keine klassische Ballwurfmaschine
rotes-x Für Outdoor weniger geeignet

Ballwurfmaschine Hund von IFetch Frenzy mini

Ballwurfmaschine Hund: Das Original für mittelgroße und größere Hund IFetch too

Kommen wir als nächstes zum IFetch too, eine Ballwurfmaschine Hund größeren Ausmaßen. Nicht nur das der IFetch too Wurfweiten von 3, 7,5 Metern und 12 Metern einstellen kann, auch eine unbestimmte Wurfweite von 3 – 12 Metern ist möglich. Der iFetch too ist die Ballwurfmaschine für den Hund, mit extrem weitem Entfernungsradius und langanhaltender Schusskraft von bis zu 250 Bällen bei voller Aufladung. Die Ballwurfmaschine Hund IFetch too wird inklusive drei IFetch Bällen mit 6,6 cm Größe und einem Ladekabel geliefert! Die Abmessungen dieser Ballwurfmaschine Hund beträgt in der Höhe: 30 cm, in der Breite: 35 cm und in der Tiefe: 25 cm.

Details
Artikelgewicht: 6,0 kg
Produktabmessungen: 35,6 x 33 x 30,5 cm
Speziell für größere Hunde entwickelt worden

Entscheidungshilfe

Qualität 100Punkte
Wurfweite 80Punkte
Indoor geeignet 100Punkte
Outdoor geeignet 100Punkte
Zusätzliches Zubehör 50Punkte
Preis 60Punkte

Pros

 Für größere Hunde geeignet
 Bis zu 12 Meter Wurfweite
 Daher auch ideal für Outdoor Aktivitäten
 Unbestimmte Wurfweite ist möglich
 Drei IFetch Bälle mit 6,6 cm Größe im Lieferumfang inbegriffen

Contras

rotes-x Preislich im oberen Segment

Ballwurfmaschine Hund von IFetch Too

Ballwurfmaschine Hund: Preissieger von All for Paws

Sicherlich ist die Ballwurfmaschine Hund Namens Fetch’N Treat von All for Paws für Einsteiger in den Ballwurfsport eine günstige Lösung. Dennoch darf man für einen Preis von rund 30 Euro natürlich keine Wunder und die Qualität eines über 100 € Modelles erwarten! Das Hundespielzeug besteht aus einer Box mit je einer Öffnung an der Ober- und an der Vorderseite. Sobald der mitgelieferte Tennisball in die obere Öffnung hineinfällt, sorgt ein eingebauter Mechanismus dafür, dass der Ball an der Vorderseite wieder herausrollt. Der Ball wird also nicht herausgeschossen!

Gleichzeitig öffnet sich in der Box eine kleine Luke und einige Futterbrocken rollen heraus. Ob ihr das separate Fach für kleinere Leckerlis nutzen wollt oder nicht, könnt ihr selbst entscheiden. Wir meinen es ist sinnvoller seinen Hund eine Ballwurfmaschine gemeinsam beizubringen und ihn nicht durch eine Maschine belohnen zu lassen. Dies könnte eventuell Fehlkonditionierungen auslösen, wenn ihr nicht die Aufsicht habt. Außerdem wird das Futter nicht bei jedem Ballkontakt ausgeworfen, damit Ihr Hund nicht überfüttert wird aber dadurch könnte der Hund auch verwirrt werden. Wir haben diesen Punkt jetzt dennoch unter Vorteile verbucht, man muss es halt mal austesten und kann ja gegeben falls das Futterausgabefach leer lassen.

Der Sinn und Zweck des Spielzeugs soll sein, den Hund so gut zu trainieren, dass dieser das System begreift und die Anwendung erlernt. Auf diese Weise kann der Hund sich selbst für das Apportieren und Abliefern des Tennisballes belohnen. Genau wie beim IFetch Frenzy Mini sprechen wir hier nicht von einer klassischen Ballwurfmaschine Hund, sondern eher einer Ballausrollmaschine. Daher ist auch diese eher nur für drinnen in der Wohnung geeignet, wo die Bälle auf glatten Oberflächen wie Laminat oder Fliesen rollen können. Die Abmessungen dieser Ballwurfmaschine Hund betragen in der Länge: 16 cm, in der Breite: 16 cm und in der Höhe: 20 cm.

Details
Artikelgewicht: 6,0 kg
Produktabmessungen: 35,6 x 33 x 30,5 cm
Geeignet für größere Hunde

Entscheidungshilfe

Qualität 40Punkte
Wurfweite 40Punkte
Indoor geeignet 100Punkte
Outdoor geeignet 10Punkte
Zusätzliches Zubehör 20Punkte
Preis 100Punkte

Pros

 Absoluter Preissieger
 Für kleinere Hunde geeignet
 Ideal für Indoor
 Ein Ball ist im Lieferumfang inbegriffen
 Zusätzliche Leckerli Belohnungsfunktion

Contras

rotes-x Keine klassische Ballwurfmaschine
rotes-x Für Outdoor weniger geeignet
rotes-x Geringe Auswurfkraft

Ballwurfmaschine Hund von All for Paws

Ballwurfmaschine Hund Preis / Leistungssieger von oneconept

Mit der Ballwurfmaschine Hund Namens Ballyhoo von oneconcept kannst du deinem Hund vernünftigen Ballwurfsport zu einem günstigen Preis bieten. Natürlich lässt sich auch diese Ballwurfmaschine von deinem Hund selbstständig bedienen. Dabei kann die Ballwurfmaschine Hund entweder mit einem Netzstecker oder auch mit Batterien betrieben werden. Insgesamt gibt es mit 3 Metern, 6 Metern und 10 Metern für euren Hund drei Entfernungsstufen zur Auswahl. Im Lieferumfang dieser Ballwurfmaschine sind acht Bälle enthalten. Die Abmessungen dieses Produktes sind unbekannt.

Details
Artikelgewicht: 1,2 kg
Produktabmessungen: 22 x 25 x 33 cm
Geeignet für kleine und mittelgroße Hunde

Entscheidungshilfe

Qualität 70Punkte
Wurfweite 70Punkte
Indoor geeignet 100Punkte
Outdoor geeignet 70Punkte
Zusätzliches Zubehör 70Punkte
Preis 90Punkte

Pros

 Gutes Preis Leistungsverhältnis
 Strom mittels Netzstecker oder Batterien
 Drei verschiedene Reichweiten
 Bis zu 10 Metern Reichweite
 8 Bälle im Lieferumfang dabei

Contras

Ballwurfmaschine Hund von oneconcept

Ballwurfmaschine Hund das Profiprodukt von GoDogGo

Die Ballwurfmaschine für den Hund von der Marke GoDogGo ist für kleine, mittlere und große Hunde geeignet und ermöglicht das Spiel mit verschiedenen Bällen von 4 bis 6 cm. Das Produktdesign der Ballwurfmaschine besticht durch einen ergonomisch geformten Behälter, der auch das Tragen für den Hundehalter angenehmer macht. Der Ball wird durch die Wurfmaschine in Bogenform für maximalen Spielspaß und Sicherheit des Hundes geschossen. Dabei könnt ihr die Maschine einstellen,

Unterschiedliche Spielmöglichkeiten garantieren Spiel und Spaß mit und ohne Hundehalter. Sie ermöglicht das automatische Werfen von Bällen ab 5 Metern bis 15 Metern in Zeitabständen von 4, 7 oder 15 Sekunden. Mit der Fernbedienung können Sie aber auch selbst das Intervall bestimmen.

Der Ballwurfmaschine Hund ist eine Fernbedienung mit einer Reichweite bis zu 25 Meter sowie drei Tennisbällen beigelegt. Ihr könnt die Ballwurfmaschine mittels Netzteil (eventuell kein Deutscher Adapter beiliegend) oder Batterien betreiben. Ein Adapter kann aber für wenige Euro überall gekauft werden. Batterieausdauer ist bis 25 Stunden ausgelegt und garantiert aber auch langen Spielspaß.

Details
Artikelgewicht: 4,8 kg
Produktabmessungen: 35,6 x 38,1 x 45,7 cm
Geeignet für kleine, mittlere und große Hunde

Entscheidungshilfe

Qualität 100Punkte
Wurfweite 100Punkte
Indoor geeignet 70Punkte
Outdoor geeignet 100Punkte
Zusätzliches Zubehör 100Punkte
Preis 70Punkte

Pros

 Kann am weitesten von allen vorgestellten Ballwurfmaschinen schießen
 Ergonomisches Design
 Ballwurfmaschine mit verschiedenen Bällen
 Automatisches Werfen von Bällen ab ca. 5 Metern bis 15 Metern in Zeitabständen von 4, 7 oder 15 Sekunden
 Batterie oder Netzteil betrieben
 Deutsche Anleitung enthalten

Contras

rotes-x Eventuell kein Deutscher Adapter für das Netzteil beiliegend

Ballwurfmaschine Hund von GoDogGo

Ballwurfmaschine Hund Vorteile & Nachteile

Ballwurfmaschine Hund Vorteile

 Hund wird extrem geistig gefordert
 Abwechslung für Hund
 Für ältere oder kranke Hundebesitzer ideal geeignet um Hund auszulasten
 Ball kann extrem weit geschossen werden
 Impulskontrolle des Hundes wird durch Apportierspiele verbessert

Ballwurfmaschine Hund Nachteile

rotes-x Manche Hunde reagieren auf das Schussgeräusch sensibel und abgeneigt

Ballwurfmaschine Hund Fazit

Die Ballwurfmaschine Hund Idee ist also kein Gadget für faule Hundebesitzer, wie ich zunächst am Anfang des Textes beschrieben habe. Um seinen Hund mit der Ballwurfmaschine vertraut zu machen, bedarf es Übung, Übung und nochmals Übung. Hat er aber einmal den Dreh raus ist die Ballwurfmaschine für Hunde ein ideales Spielzeug welches sie selbst bedienen können und was die Langeweile bei einsamen Stunden vertreiben kann. Wir würden daher auch jedem Hundebesitzer eine Ballwurfmaschine Hund empfehlen!

Ballwurfmaschine Hund FAQ

Keine Tennisbälle für Hunde
Normale Tennisbälle sind für den Tennissport konzipiert worden und die Hersteller legen hier Wert auf Abriebfestigkeit und setzen mitunter Stickstoff im inneren zur Formstabilität ein. Die raue Oberfläche eines Tennisballes wirkt auf den Hundezähnen wie Schmirgelpapier, was definitiv nicht gesund sein kann.

Wieso habe ich immer Ballwurfmaschine Hund geschrieben?
Ich gebe zu Ballwurfmaschine Hund Text etwas SEO „optimiert“ zu haben, damit die Suchmaschinen ihn durch das Keyword Ballwurfmaschine Hund besser kategorisieren können. Man möge mir verzeihen 😀

Ballwurfmaschine Hund auch indoor geeignet?
Ja klar, Ballwurfmaschinen für Hunde sind selbstverständlich auch für drinnen geeignet. Achtet bloß darauf, dass der geschossene Ball in der Wohnung keinen Schaden anrichten kann.

Alternative Auslastungen zur Ballwurfmaschine Hund
Weitere Auslastungsmöglichkeiten bieten Agility Sets, Treibbälle oder auch ein Schnüffelteppich! Hier geht es zu unseren anderen Ratgebern:

Ballwurfmaschine Hund Test
Ihr baut oder vertreibt Ballwurfmaschinen? Unsere Hunde können sie gerne testen! Kontaktiert uns einfach unter dem Stichwort “Ballwurfmaschine Hund Test“!

Wer hat den Text über das Thema Ballwurfmaschine Hund verfasst?

Hi ich bin Victor und meine Hunde wollen ihre tägliche geistige und körperliche Auslastung. Die Ballwurfmaschine Hund ist daher eine ideale Kombination aus Denkaufgabe und körperlicher Betätigung für zu Hause oder im Garten. Ich hoffe euch mit dem Ratgeber „Ballwurfmaschine Hund“ weitergeholfen und vielleicht inspiriert haben euch auch eine Ballwurfmaschine für euren Hund zuzulegen. Natürlich würde es mich freuen, wenn ihr auch eine Ballwurfmaschine über einen der Links kauft, da ich dafür dann eine kleine Provision vom Verkäuferportal erhalte. Dies hilft mir, Ratgeber wie die „Ballwurfmaschine Hund“ zu schreiben und die Webseite weiter betreiben zu können. Gerne kannst du die Seite auch auf den sozialen Medien teilen oder deinen Freunden davon erzählen. Du hast diesen Artikel gelesen: Ballwurfmaschine Hund

Möchtest du regelmäßig tolle Hunde Gadgets & Geschichten erhalten? Dir hat der Artikel über die Ballwurfmaschine Hund gefallen? Dann trage dich jetzt in unseren kostenlosen Newsletter ein und folge dem Rudel!