Der American Blue Gascon Hound ist eine nicht von der FCI anerkannte Hunderasse mit Ursprung in den vereinigten Staaten von Amerika (USA). Der Big n Blue wird heute noch als Hund für die Jagd eingesetzt. Er nimmt es sogar mit Pumas und Waschbären auf.

FOXY & FURRY Shop für Hunde und Tierbedarf

Allgemein:

Widerristhöhe Rüde:

65 – 72 cm

Widerristhöhe Hündinnen:

62 – 78 cm

Gewicht: Rüde:

34 – 48 kg

Gewicht Hündinnen:

34 – 48 kg

Lebenserwartung:

10 – 12 Jahre

Farbe:

weiß, gefleckt

Herkunft / Ursprungsland:

USA

Geschätzte Züchterpreise ab:

Noch Keine Daten bekannt.

Attribute:

Früher geeignet als:

Jagdhund

Heute geeignet als:

Jagdhund

Erscheinungsbild der Rasse:

Großer und widerstandsfähiger Jagdhund. Starke Schädelform. Folgsam gegenüber seinem Besitzer, selbstbewusstes und wachsamer Blick. Sein Fell ist kurz, dicht und dick.

Wesen / Charakter:

Ausgeprägter angezüchteter Jagdtrieb. Beim Einsetzen des Triebes oft lautes Gebell. Der Hund benötigt viel Auslauf, um seine Jagdinstinkte auszuleben. Er verfügt über eine sehr feine Nase. Ideal ist der Hund zum Arbeitseinsatz als Jagdhund geeignet.

Erziehung:

Konsequente Erziehung von Welpenalter an ist notwendig, um den Jagdtrieb steuern zu können. Es erfordert Geduld und viel Beschäftigung mit dem Hund, sonst kann es sein, dass er sich eine eigene Beschäftigung sucht.

Pflege:

Normaler rassetypischer Pflegebedarf.

Haltungsanspruch:

Der Hund ist ein echter Jagdhund. Er wird in den Vereinigten Staaten sogar zur Jagd auf Pumas bis hin zu Waschbären eingsetzt. Bei der Hetze jagen sie mit lauter Stimme. Ein großer Garten zum Herumtollen und viel Auslauf muss ermöglicht werden. Der Hund eignet sich für jagdlich-sportliche Familien mit Haus und Garten besonders. Für die Stadt oder als normaler Begleithund ohne Jagdaufgabe ist er absolut ungeeignet.

Futterbedarf:

Normaler rassetypischer Futterbedarf.

Rassetypische Krankheiten:

Hüftdysplasie, Herzprobleme, Hauterkrankungen

Einreiseverbote / Rasseliste:

Keine Verbote / Einreisebeschränkungen usw. für diese Hunderasse bekannt oder hinterlegt.

Für Hundeallergiker geeignet:

In der Regel ist der American Blue Gascon Hound nicht für Hundeallergiker geeignet.

Wissenswertes:

Geschichte:

In den vereinigten Staaten liegt der Ursprung der Hunderasse American Blue Gascon Hound. Im 20. Jahrhundert optisch nicht abzustreiten ist sein französicher Verwandter Grand Bleu de Gascone. Der American Blue Gascon Hound wurde dabei dem typisch amerikanischen Maßstab angepasst. Das Jagdverhalten in den Jagdwettbewerben änderte sich Mitte des 21. Jahrhundets weg von Gründlichkeit der Arbeit hin zu Schnelligkeit. Die Rasse reduzierte sich immer weiter und ein Aussterben rückte näher. Die Gründung der American Blue Gascon Hound Association verhinderte dies noch rechtzeitig. Unter dem Link sehen sie ein Foto der einstigen Gründer: http://burrcreekkennels.com/wp-content/uploads/2013/10/photos-of-founding-members.jpg

Weitere Namen / Spitznamen:

Big’n Blue

Namen in anderer Sprache:

Amerikanisch: American Blue Gascon Hound

Namensherkunft:

Geographische Herkunft „American“, „Blue“ aufgrund seines Felles das leicht bläulich schimmert, und „Gascon“ von seinem Verwandten dem Grand Bleu de Gascone.

Besonderheit / Kurioses:

Weiße Körperunterbehaarung mit lohfarbenen Abzeichen, tiefschwarze Stichelung, woraus optisch ein Blauton entsteht.

Berühmtheiten:

Keine American Blue Gascon Hound Berühmtheiten bekannt!

Zuordnung:

FCI Gruppe:

Nicht vom FCI anerkannt.

FCI Sektion:

Nicht vom FCI anerkannt.

FCI Standard:

Nicht vom FCI anerkannt.

Datum d. endgültigen Anerkennung der Rasse durch die FCI:

Nicht vom FCI anerkannt.

Datum der Publikation des gültigen offiziellen Standards:

Nicht vom FCI anerkannt.

Adressen:

Vereinsadressen:

American Blue Gascon Hound Association

Zuchtadressen:

Bücher*:

Amazon Suche*:

Fazit:

LERNBEREITSCHAFT - UNWILLIG BIS MOTIVIERT 70Punkte
HALTUNG - EINFACH BIS SCHWER 70Punkte
AUSLAUF - WENIG BIS VIEL 80Punkte
PFLEGE - WENIG BIS VIEL 60Punkte
JAGDTRIEB - NICHT VORHANDEN BIS AUSGEPRÄGT 90Punkte
FAMILIENHUND - UNGEEIGNET BIS GEEIGNET 20Punkte
SPORTHUND - UNGEEIGNET BIS GEEIGNET 70Punkte
WACHHUND - UNGEEIGNET BIS GEEIGNET 30Punkte
UMGANG MIT KINDER - UNGEEIGNET BIS GEEIGNET 30Punkte
STADTHUND - UNGEEIGNET BIS GEEIGNET 10Punkte

Lieblingshund teilen:

Videomaterial:

Bestelle unseren kostenlosen Newsletter
Erhalte jede Woche die neuesten Tipps & Tricks
Wir mögen keinen Spam! Deine Emailadresse wird nicht verkauft oder weitergegeben! Versprochen!