Monkey Wuh!

Heute reisen wir in die kulinarischen Gefilde der Tropen.

Dazu müsst ihr nicht einmal die Koffer packen, sondern einfach nur eurem Hund die Blumenkette umhängen und ab in die Küche fliegen. Ab geht es für die Geschmacksknospen in die Südsee!

Bananen, Ananas, Kokos und Erdnussbutter – eine genial einfache, doch nicht zu übertreffende leckere und gesunde Kombi. Da heute sowieso bei uns Menschen Fisch auf der Karte stand wurde als Fischbeilage Rotbarsch gewählt.

Was Ihr an Zutaten für ein ± 400 g Hundemenü benötigt:

  1. 2 Bananen
  2. 50 g Ananas
  3. 2 – 3 Blätter frische Minze
  4. 2 Esslöffel Kokosraspel*
  5. 2 Esslöffel Erdnussbutter*
  6. 1 Esslöffel Kokosnussfett*
  7. 250 g Fisch z. B. Rotbarsch
monkey wuh hundefutter zutaten
monkey wuh ananas und kokosnussoel

Los geht’s!

Herd anschalten und 1 Esslöffel Kokosnussfett in eine beschichtete Pfanne hineingeben.

Währenddessen Bananen schälen und Ananas aufschneiden. Die Früchte komplett von der Außenhaut befreien und in kleine Stücke schneiden. Davon gelangen ca. 3/4 für ca. 10 Sekunden zum Pürieren  in den Mixer.

Das Kokosnussfett sollte nun komplett flüssig in der Pfanne sein. Nun den frischen (oder vorher aufgetauten) Fisch hineingeben und von beiden Seiten ca. 1 – 2 Minuten anbraten. (keine Gewürze verwenden!)

Anschließend den Fisch auf ein Holztablett oder Teller zum Auskühlen geben und in kleine Stücke schneiden. Nachdem der Fisch abgekühlt ist, könnt ihr diesen mit den nicht pürierten Obst in den Hundenapf füllen. Darüber gebt ihr 1 Esslöffel Erdnussbutter, das pürierte Obst und streut etwas von den Koksraspeln darüber.

Zur Optik könnt ihr dann noch 2 – 3 frische Minzblätter darauf drapieren (manche Hunde mögen auch den Geschmack von Minze) und Fresschen servieren.

monkey wuh hundefutter fisch

Fazit:

Der Monkey Wuh mundet und kommt bei unseren beiden Vierbeinern sehr gut an! Wer sich für die Mühen ein Menschenleckerchen machen möchte, der nimmt für den Milchshake von den restlichen Zutaten einfach 1 Banane, 1 Esslöffel Erdnussbutter, 1/2 Esslöffel Kokosraspel und zusätzlich 200 ml Milch in den Mixer. 😉 Und jetzt viel Spaß beim Nachkochen!

monkey wuh hundefutter schmeckt

Um es dir so komfortabel wie möglich zu gestalten haben wir für dich hier eine Amazon Suchleiste eingefügt. Mit dieser gelangst du sofort zu Amazon und erhälst deine gewünschte Suchanfrage. Probiere es doch gleich einmal aus. Für dich ändert sich nichts, wir erhalten lediglich eine kleine Provision wenn du etwas über die Suchanfrage einkaufst. Mit diesen Mitteln können wir diese Rubrik weiter finanzieren.

Nie wieder Rezepte und Neuigkeiten verpassen! Trage dich jetzt in unseren kostenlosen  Newsletter ein!