Halbfeuchtes Hundefutter – Der große Test

Halbfeuchtes Hundefutter – Der große Test!

Ein sonniger Junimorgen… Findik & Elif frönen ihrer Lieblingsbeschäftigung neugierig aus dem Fenster zu blicken und das Geschehen auf der Straße und dem Hof zu beobachten. In diesem Moment fährt auch schon ein gelbes Postauto vor und der schwer beladene Lieferdienst läuft zielstrebig mit einem großen Pets Premium Paket auf unsere Haustüre zu.

Lautes Bellen und aufgeregtes Hin- und Herrennen signalisiert Herrchen “Zieh dir deine Schuhe an und komm ja gleich wieder mit der Beute zurück” – wir müssen teilen ^^.

Da sind sie also; unsere neuen Futterproben, gleich aufgemacht und Findik und Elif sind kopfüber in den Karton verschwunden. Da unsere Hunde zum Teil die Produkte bereits kennen und geschmacklich sowie allergietechnisch akzeptieren (gerade Findik reagiert teils stark allergisch auf bestimmte Hundefuttersorten), konnten wir zu diesem Futtertest natürlich nicht nein sagen.

Vorweg: Jeder Hundehalter ist für seinen Hund in Ernährungsfragen verantwortlich. Ein Mensch kann entscheiden, wie er sich letztendlich ernährt – ein Hund isst das, was er in den Napf bekommt. Wer am falschen Ende spart, büßt oft auf lange Sicht gesehen viel Vitalität, Lebensqualität und Gesundheit seines vierbeinigen Freundes mit ein. Natürlich sind Produkte mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln und entsprechender Frische sowie Verzicht auf chemische Inhaltsstoffe und Füllstoffe wie Schlachtabfälle oder Getreide, Mais, usw. viel billiger. Das Resultat von billiger „Fast Food“ Ernährung beim Hund ist wie beim Menschen: Übergewicht und eine verkürzte Lebenszeit können im schlimmsten Fall die Folge von solcher Billignahrung sein.

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“ Hippokrates griechischer Arzt ca. 400 v. Chr.

Wir von Foxy & Furry kochen für unsere Hunde gerne frisch oder greifen zu nährwertreichen vergleichbaren industriell hergestellten Produkten. Wir sind ja kein 24 Stunden Hunde Hotel ;-). Aber nicht nur für die Gesundheit, auch für die Seele ist gutes Essen essenziell. Wie wir Menschen besitzen Hunde Geschmacksknospen auf der Zunge und die möchten natürlich auch verwöhnt werden.

Für Hunde zählt für das Futter auch gleichbleibende Kontinuität! Daher füttern wir möglichst immer das gleiche Futter von der gleichen Marke, denn wir legen großen Wert auf Verträglichkeit, Geschmack und Inhaltsstoffe. Natürlich gibt es auch selbst Gekochtes und immer wieder ein wenig Abwechslung wie heute halbfeuchtes Hundefutter zum Probieren.

Jetzt geht’s los:

Insgesamt haben wir für euch drei verschiedene Marken mit jeweils zwei Geschmäckern getestet. Zur Auswahl stehen die Marken Bosch, Wildes Land sowie Primum! Man riecht beim Öffnen der Packungen sofort den frischen Geruch der Hauptzutaten. Er ist sehr angenehm und natürlich.

Wenn wir die Kroketten in die Hand nehmen, sind diese zwar flexibel, aber nicht klebrig oder gar abfärbend. Alle sechs Sorten besitzen einen Feuchtegehalt von 18 %. Viel Fleisch und natürliche Zutaten. Hunde sind Fleischfresser, daher ist der große Bestandteil bei allen Marken auch hochwertiges Fleisch von mindestens 60 %. Wer eine gesunde Waage zwischen Fleisch mit Gemüsebeilagen hält, tut das Beste für seinen Hund.

Bosch Soft Adult Land Ente & Kartoffel

Dieses Produkte hatten wir selbst schon gefüttert und wissen, dass es bei unseren Hunden sehr gut angekommen ist. Das Futter besteht aus mindestens 60 % frischer Ente und min. 8 % Kartoffeleiweiß. Die Ente sorgt für das tierische Protein.

Bosch Hundefutter zeichnet sich insbesondere durch seine Zusatzstoffe für die Gelenkfunktion des Hundes aus. Zum Beispiel sind Gluckosamine zur Verbesserung der Gelenksfunktion und Verminderung von Knorpelschäden enthalten oder Chondroitsulfat ist eine Zuckerverbindung, die die Flüssigkeit in den Knorpeln bindet und somit bei Beanspruchung für eine ausreichende Abfederung sorgt. Also auch gut für die Gelenkfunktion eures Tieres.

Zur Konservierung wird Dicalciumphosphat zur Erhöhung der Haltbarkeit beigesetzt. Bosch Land Ente verwendet Konservierungsmittel und Antioxidationsmittel.

Die Zutaten auf der Verpackung im Überblick: Min. 60 % Frische Ente und min. 8 % Kartoffeleiweiß.

Analytische Bestandteile: 22,00% Protein, 13,5% Fettgehalt, 2,5% Rohfaser, 5,3% Rohasche, 1,1% Calcium, 0,9% Phospor, 18,0% Feuchte

Bosch Soft Adult Land Ente & Banane

Ente und Banane – diese Kombi hatten unsere Hunde noch nie im Napf. Zugegeben bei solchen Zutaten kriegt selbst Herrchen Appetit. Das Futter besteht aus 60 % frischem Hühnchen und versorgt die Hunde mit tierischen Proteinen. Die Banane dient als hochwertiger Kohlenhydratlieferant. Bosch Ente und Banane verzichtet auf Getreide und setzt im Gegenzug dazu auf hochverdauliche Bananen. Somit ist dieses Futter gut für sensible und zu Allergien neigenden Hunde sowie Futterunverträglichkeit geeignet.

Die Zutaten auf der Verpackung im Überblick: 60 % Frisches Hühnchen und 8 % Kochbanane.

Zum Beispiel sind Gluckosamine zur Verbesserung der Gelenksfunktion und Verminderung von Knorpelschäden enthalten oder Chondroitsulfat ist eine Zuckerverbindung, die die Flüssigkeit in den Knorpeln bindet und somit bei Beanspruchung für eine ausreichende Abfederung sorgt. Also auch gut für die Gelenkfunktion eures Tieres.

Zur Konservierung sind in diesem Produkt Natriumchlorid zur Erhöhung der Haltbarkeit enthalten. Salz wird schon immer traditionell zur Haltbarkeit z. B. wie in diesem Fall von Fleisch verwendet. Bosch Land Ente verwendet ebenfalls Konservierungsmittel und Antioxidationsmittel.

Analystische Bestandteile: 21,0 % Protein, 14,0 % Fettgehalt, 2,5 % Rohfaser, 7,0 % Rohasche, 1,4 % Calcium, 1,0 % Phosphor, 18 % Feuchte

BOSCH Halbfeuchtes Hundefutter könnt ihr hier im Petspremium Shop kaufen!

Wildes Land Soft Huhn mit Reis und Wildkräutern

Hervorzuheben ist der Fleischinhalt mit 60 % sowie der höchste Gehalt des Sekundärproduktes mit 22 % Reis. Ausdrücklich wird nochmals die Glutenfreiheit bestätigt. Auch verzichtet Wildes Land vollständig auf künstliche Konservierungs-, Farb- und Aromastoffe.

Die Zutaten auf der Verpackung im Überblick: 40 % frisches Hühnerfleisch, 20 % getrocknetes Hühnerfleisch, 22 % Reis

Hier gibt es neben den durchaus hochwertigem Inhaltsstoffen zusätzlich als Alleinstellungsmerkmal noch gut abgestimmte Kräutermischungen mit Yucca Extrakten, Mariendistel, Löwenzahn, Hibiskus, Hagebutte und Rosmarin.

Zur Konservierung wird herkömmliches Salz verwendet. Sonstige chemische Konservierungsstoffe konnten wir nicht feststellen.

Analytische Bestandteile: 27% Rohprotein, 15% Rohfett, 2,3% Rohfaser, 6,5% Rohasche, 1,4% Calcium, 1,0% Phosphor, Feuchte 18%

Wildes Land Soft Ente mit Reis und Wildkräutern

Hervorzuheben ist der Fleischinhalt mit 61 % sowie höchste Gehalt des Sekundärproduktes mit 20 % Reis. Ausdrücklich wird auch hier nochmal die Glutenfreiheit bestätigt. Auch verzichtet Wildes Land vollständig auf Konservierungs-, Farb-und Aromastoffe.

Die Zutaten auf der Verpackung im Überblick: 40 % frisches Entenfleisch, 21 % getrocknetes Entenfleisch, 20 % Reis

Hier gibt es neben den durchaus hochwertigem Inhaltsstoffen zusätzlich als Alleinstellungsmerkmal noch gut abgestimmte Kräutermischungen mit Yucca Extrakten, Mariendistel, Löwenzahn, Hibiskus, Hagebutte und Rosmarin.

Zur Konservierung wir herkömmliches Salz verwendet. Sonstige chemische Konservierungsstoffe konnten wir nicht feststellen.

Analytische Bestandteile: 24 % Rohprotein, 14 % Rohfett, 2,3 % Rohfaser, 8 % Rohasche, 1,4 % Calcium, 1,0 % Phosphor, Feuchte 18 %

WILDES LAND Halbfeuchtes Hundefutter könnt ihr hier im Petspremium Shop kaufen!

PRIMUM Soft Huhn mit Kartoffel

Mit 62 % frischem Huhn und 10 % getrocknetem Huhn haben Primium Produkte den höchsten Fleischgehalt vorzuweisen. Die zweite Hauptzutat ist die Kartoffel, die mit 18 % angegeben ist.

Auch hier sind wieder wie im Bosch Futter Gluckosamine zur Verbesserung der Gelenke und Vorbeugung von Knorpelschäden enthalten sowie für den Knorpelaufbau notwendiges Chondroitinsulfat.

Kleiner Wehrmutstropfen ist hier die Verwendung von technologischen Zusatzstoffen (Konservierungsmittel) anstatt z.B. Verwendung von Salz sowie Verarbeitung des Füllstoffes Rübentrockenschnitzel. Diese sind teils etwas schlecht verdaulich, jedoch ist das Meckern auf hohem Niveau und der Anteil dieses Inhaltsstoffes sehr gering. BOSCH Land Ente verwendet ebenfalls Konservierungsmittel und Antioxidationsmittel.

Analytische Bestandteile: 12,0 % Fettgehalt, 23,0 % Rohprotein, 2,0 % Rohfaser, 7,2 % Rohasche, 1,8 % Calcium, 1,15 % Phospor, 18,0 % Feuchte

PRIMUM Soft Ente und Kartoffel

Mit 62 % frischer Ente und 10 % getrockneter Ente haben Primium Produkte den höchsten Fleischgehalt vorzuweisen. Als zweite Hauptzutat sind 16 % getrocknete Kartoffel enthalten.

Analytische Bestandteile: 18,0 % Fettgehalt, 26,0 % Rohprotein, 2,0 % Rohfaser, 4,2 % Rohasche, 0,65 % Calcium, 0,55 % Phospor, 18,0 % Feuchte

Auch hier sind wieder wie im Bosch Futter Gluckosamine zur Verbesserung der Gelenke und Vorbeugung von Knorpelschäden enthalten sowie für den Knorpelaufbau notwendiges Chondroitinsulfat.

Kleiner Wehrmutstropfen ist hier die Verwendung von technologischen Zusatzstoffen (Konservierungsmittel) anstatt z.B. Verwendung von Salz Salz sowie Verarbeitung des Füllstoffes Rübentrockenschnitzel. Diese sind teils etwas schlecht verdaulich, jedoch ist das Meckern auf hohem Niveau und der Anteil dieses Inhaltsstoffes sehr gering. BOSCH Land Ente verwendet ebenfalls Konservierungsmittel und Antioxidationsmittel.

PRIMUM Halbfeuchtes Hundefutter könnt ihr hier im Petspremium Shop kaufen!

Warum wir unseren Hunden hin und wieder halbfeuchtes Hundefutter geben:

Unsere Hunde fahren wahnsinnig auf die Konsistenz ab, sodass wir halbfeuchtes Hundefutter auch als Leckerli Ersatz zum Üben verwenden können (Halbfeuchtes Hundefutter riecht auch zugegeben besser und viel intensiver als Trockenfutter). Durch die schonende Herstellung bleiben die Nährstoffe aus den ausgewählten erhalten und durch den Feuchtigkeitsanteil von rund 18 % nimmt der Hund zusätzliche Flüssigkeit über das Futter mit auf. Weiterführende Informationen über die Pets Premium Soft Offensive und halbfeuchtes Hundefutter gibt es HIER.

Zusammenfassung:

Bekömmlichkeit

Das wichtigste zuerst: Unsere Hunde haben das halbfeuchte Hundefutter aller drei Marken gut verdaut und was noch wichtiger war – sie zeigten keinerlei allergische Reaktionen! Dies könnte unter anderem daran liegen, dass alle Hersteller mit diesen Produkten konsequent auf Getreide wie Weizen, Mais oder Soja verzichteten. Auch der Stuhlgang am nächsten Morgen war wie gewohnt und zeigte keine Besonderheiten auf.

Aussehen & Geruch

Die Kroketten aller sechs Testprodukte sehen optisch sehr ansprechend aus. Primum setzt auf etwas kleinere Kroketten. Wildes Land auf etwas größere, da kommt es auf die individuelle Annahme und Vorliebe eures Hundes an. Auch haben alle Kroketten sehr natürlich und frisch gerochen. Bosch und Wildes Land haben einen stärken Geruch bei der Öffnung der Verpackung verströmt. Beim Öffnen der Primum Produkte war der Geruch des Hundefutters dezenter zu vernehmen.

Geschmack

Der Geschmacks-Favorit unserer Hunde ist Wildes Land. Halbfeuchtes Hundefutter würden wir aufgrund der guten Akzeptanz wieder von dieser Marke kaufen. Wir nutzen das Futter nun auch als Leckerchen, da unsere Hunde so darauf abfahren.

Verpackung der Produkte

Auch vom Verpackungsdesign und Optik überzeugte uns das halbfeuchte Hundefutter von Wildes Land, da sie mit der gewählten Farbe und dem übersichtlichen Aufbau sowie den kaufentscheidenden Bulletpoints klar ihre Message von gesunden und nachhaltigen Hundefutter weitergeben und auf einem Blick vermitteln. Die Verpackungen der Marke Bosch ist designtechnisch auch gut gelöst. Lediglich bei PRIMUM sehen wir etwas Verbesserungspotenzial, da durch die glänzende Verpackung, die etwas kleine Schrift schwer zu lesen ist. Aber das ist nur eine Nebensache, schließlich kommt es auf den Inhalt an!

Finales Fazit:

Nach langen hin und her Überlegen ist unsere Entscheidung gefallen.

Wir können Wildes Land als bestes halbfeuchtes Hundefutter für unsere Vierbeiner auszeichnen. Insbesondere die gute Akzeptanz und die ausgewählten Zutaten überzeugten uns hier am meisten, was aber nicht heißen muss, dass die anderen Produkte von BOSCH und PRIMUM hinten anstehen müssten. Auch Sie zählen zu guten und höherklassigen Hundefuttersorten.

Letztendlich kommt es hier auch noch immer auf den individuellen Geschmack eures Hundes an! Die Produkte brauchen sich voreinander definitiv nicht zu verstecken. Am besten ausprobieren und selbst entscheiden!

Eins steht aber fest: Bestes Hundefutter sollte für alle Hundebesitzer zur Selbstverständlichkeit gehören. Wir wollen schließlich auch nicht jeden Tag das gleiche fade Gericht essen, sondern lecker und gesund soll es sein! Obwohl insbesondere Findik in seiner Essenswahl sehr wählerisch ist, hat er alle drei Marken bzw. alle sechs Geschmäcker sehr gut angenommen. Wir hatten hier die Qual der Wahl, welches Futter für uns am Ende der Sieger ist.

Die Produkte für den Futtertest wurden mit freundlicher Unterstützung von pets Premium zur Verfügung gestellt.

Bestelle unseren kostenlosen Newsletter
Erhalte jede Woche die neuesten Tipps & Tricks
Wir mögen keinen Spam! Deine Emailadresse wird nicht verkauft oder weitergegeben! Versprochen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*